Rechnung scannen

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

halber
Beiträge: 20
Registriert: Mo., 04. Dez 2006 12:39

Rechnung scannen

Beitrag von halber »

Hallo,
habe mir einen neuen Multifunktionsdrucker mit Scanner zugelegt. Der Scanner funktioniert einwandfrei, auch das Vorschaubild mit der Auswahl des Scanmudus erscheint wie gewohnt. Es wird auch gescannt aber dann kommt die Meldung;
Die Rechnung kann nur im Format PDF usw. eingelsen werden.
Mit einem älteren HP Scanner funktioniert es gut.
Hat jemand eine Lösung?
Danke für jeden Tipp
Zuletzt geändert von halber am Mo., 14. Jan 2019 16:09, insgesamt 2-mal geändert.
info
Beiträge: 3285
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Belege scannen mit epson ET 2750

Beitrag von info »

kenne das MTF nicht, aber ist PDF als Standard eingetragen?
ftp://download.epson-europe.com/pub/dow ... 0733eu.pdf Seite 99 bspw. kann man ja das image-Format auswählen
halber
Beiträge: 20
Registriert: Mo., 04. Dez 2006 12:39

Re: Rechnung scannen mit epson ET 2750

Beitrag von halber »

Danke für die schnelle Antwort.
Der Tipp war gut aber nicht hilfreich. Ich habe alle Modi ausprobiert: PDF, JPEG, Tiff und PNG, ohne Erfolg. Habe auch die DPI auf 100 reduziert. Die Dateigröße ist ideutlich unter 1Mb
Wenn ich Rechnung als PDF abspeichere und dann in Starmoney einlese geht es.
Vielleicht gibt noch einen anderen Weg?
kuddel
Beiträge: 3812
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Rechnung scannen mit epson ET 2750

Beitrag von kuddel »

Unverbindliche Empfehlung von mir:
Die freie Software "NAPS2 (Not Another PDF Scanner 2)", zu erhalten unter https://www.naps2.com/ (nutze ich zwar seit langer Zeit, ob sie mit deinem Epson funktioniert, weiß ich allerdings nicht) - und wie immer erfolgt die Nennung des Links ohne jede Gewähr.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Programm - es wird auch überall gut besprochen.

kuddel
Beste Grüße
Kuddel
---
1. Origami-Autos können nicht fahren. 2. Windows funktioniert.
Erkenntnis: Der 2CV fuhr ...
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
halber
Beiträge: 20
Registriert: Mo., 04. Dez 2006 12:39

Re: Rechnung scannen mit epson ET 2750

Beitrag von halber »

Hallo kuddel,
habe NAPS2 ausprobiert. Das Programm an sich läuft, aber ich habe keinen Weg gefunden, dass es sich auf das Scannen von von Rechnungen in Starmoney aus wirkt.
Wohlgemerkt der Scanner ist von all meinen Programmen ansprechbar und funktioniert einwandfrei, nur eben von Starmoney aus nicht mit der bekannten Meldung "Die Rechnung kann nur im Format PDF ... eingelesen werden".
Es sieht wohl so aus, dass es an Starmoney liegt?
kuddel
Beiträge: 3812
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Rechnung scannen mit epson ET 2750

Beitrag von kuddel »

Du scannst mit deinem Scanner eine Rechnung ein. Diese liegt dann auf jeden Fall in Form einer Image-/Bilddatei, eingebettet in einer PDF-Datei, vor.
Diese kann Starmoney an sich nicht erkennen und nimmt daher den Anbieter "Gini" in Anspruch, um per OCR-Verfahren online die Bilddatei in eine Textdatei umzuwandeln und damit wieder erkennbar werden zu lassen.
Voraussetzung ist also, dass du unter Einstellungen - Zahlungsverkehr der Verarbeitung durch Gini zustimmst. Sonst kann SM PDFs mit eingebetteter Imagedatei mangels eigener OCR-Erkennung nicht verarbeiten.

Hat dein alter HP-Scanner vielleicht ein nachgeschaltetes OCR-Programm (z.B. Finereader o.ä.) dabeigehabt?

kuddel
Beste Grüße
Kuddel
---
1. Origami-Autos können nicht fahren. 2. Windows funktioniert.
Erkenntnis: Der 2CV fuhr ...
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
halber
Beiträge: 20
Registriert: Mo., 04. Dez 2006 12:39

Re: Rechnung scannen mit epson ET 2750

Beitrag von halber »

Mit einem Scanprogramm eine Rechnung einscannen und die abgespeicherte PDF-Datei in Starmoney einlesen klappt auf jeden Fall. Nur das direkte Scannen von Starmoney mit dem Reiter "Rechnung einsannen" erzeugt zwar das Fenster "Was soll gescannt werden?" und nach Auswahl von z. B. "Farbbild und Vorschau" ein korrektes Vorschaubild, aber nach dem Button "Scannen" läuft der Scanner wieder an, es erscheint das Fenster "Bitte warten, Dokument wird eingescannt" "Speichere Daten..", dann sieht man kurz den blauen Ladebalken und dann der Abbruch:
"Die Rechnung konnte nicht eingelesen werden.
Bitte beachten SIE:
Sie können nur im Format PDF.... eingelesen werden,"

Jedenfalls danke für jeden Tipp.

halber
info
Beiträge: 3285
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Rechnung scannen mit epson ET 2750

Beitrag von info »

wende dich doch mal an den Hardware-Hersteller, evtl. kann direkt in der Hardware noch was eingestellt werden.
(bspw. über eine IP eine Web-GUI erreichbar ...)
halber
Beiträge: 20
Registriert: Mo., 04. Dez 2006 12:39

Re: Rechnung scannen mit epson ET 2750

Beitrag von halber »

Ich gebe mein Gerät zurück!
Danke für die nette Unterstützung!
info
Beiträge: 3285
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Rechnung scannen mit epson ET 2750

Beitrag von info »

wäre es nicht sinnvoller mal den (Hardware) Hersteller (wie o.e.) zu kontaktieren
evtl. ist die DPI oder ähnliches zu hoch bzw. fehlt eine Kompression, weil wenn über 10 MB bspw. wird auch nicht angenommen.
info
Beiträge: 3285
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Rechnung scannen mit epson ET 2750

Beitrag von info »

die Homepage von Epson ist buggy, denn die Downloads (bspw. Handbuch) = Größe 0 KB
aber das Gerät kann ja auch direkt am Gerät konfiguriert werden - sprich dort werden die Standard-Werte (Format/Größe) auch hinterlegt sein. (evtl. unabhängig von der installieren Software)

interessant sind ua. ja folgende Punkte (als ich mir das Produkt als solches angeschaut hatte)
innerhalb 14 Tage - https://www.epson.de/for-home/hassle-fr ... d-printing
innerhalb 30 Tage - https://www.epson.de/promotions/extended-warranty
ebi_f
Beiträge: 637
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Rechnung scannen mit epson ET 2750

Beitrag von ebi_f »

Hallo,

ich habe die Funktion "Rechnung einscannen" bisher nicht benutzt, aber nachdem ich die Posts hier gelesen habe, habe ich es mal ausprobiert mit einem Canon MG5300 Multifunktionsdrucker. Ich bekomme die gleiche Fehlermeldung wie von halber beschrieben. Das Problem ist somit nicht auf einen Scannertyp bzw. -hersteller begrenzt. Im Canon-Treiber läßt sich da leider auch kein Format einstellen, sondern erst im benutzten Grafikprogramm beim Speichern. Im temporären Scanverzeichnis wird der Scan als *.dat abgelegt, deshalb kann StarMoney vermutlich damit nichts anfangen.
kuddel
Beiträge: 3812
Registriert: Sa., 27. Mär 2004 10:33
Wohnort: Nu mal nicht auf'm Kutter, sondern ...

Re: Rechnung scannen mit epson ET 2750

Beitrag von kuddel »

Ihr könntet einmal prüfen, ob der Windows Bilderfassungsdienst in Windows aktiv ist.
Manchmal wird dieser deaktiviert, wenn Programme wie TuneUp Utilities auf dem PC installiert sind.

Geht wie folgt vor:

1. Windows Suche

2. in das Textfeld "services.msc" ohne Gänsefüßchen eingeben und mit Enter bestätigen

3. Fenster "Dienste" öffnet sich

4. Sucht den "Windows Bilderfassungsdienst (WIA)" und prüft, ob dieser gestartet ist -> wenn nicht tut dies.

kuddel
Beste Grüße
Kuddel
---
1. Origami-Autos können nicht fahren. 2. Windows funktioniert.
Erkenntnis: Der 2CV fuhr ...
Übrigens:
Grundprinzip der StarMoney Community: Kunden helfen Kunden!
Fragen an SM direkt: https://www.starmoney.de/kontakt/anregungen
ebi_f
Beiträge: 637
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Rechnung scannen mit epson ET 2750

Beitrag von ebi_f »

WIA ist aktiviert. Sonst würde ja die Vorschau nicht funktionieren, d.h. der Scanner wird richtig angesteuert. Die Scan-Funktion in StarMoney funktioniert auch nur über WIA-Treiber. (Normalerweise nutze ich noch einen alten Scanner mit Twain-Treiber, der sich in StarMoney gar nicht aufrufen läßt.)
Ich sollte noch erwähnen, dass ich bei meinem Test mit dem Canon MG5300 übers Netzwerk gescannt habe. Zufällig habe ich eine Webseite gefunden, dass es hier Probleme bei Windows 10 geben kann, wenn das SMBv1-Protokoll nicht aktiviert ist:
https://www.borncity.com/blog/2018/06/0 ... ch-update/
Aber auch nach Aktivierung dieses Protokolls hat sich nichts geändert. Meine Tests sind damit beendet.
halber
Beiträge: 20
Registriert: Mo., 04. Dez 2006 12:39

Re: Rechnung scannen mit epson ET 2750

Beitrag von halber »

Habe inzwischen einen Canon Pixma MX925. Dasselbe Problem mit Starmoney.
Da ebi_f schon einiges überprüft hat, habe ich mal die direkte Verbindung per USB getestet. Bingo!!
da hat alles funktioniert. Auch das Fenster, wo man die Vorschau anklicken kann ist jetzt viel ausfühlicher: Farbe, Graustufen, SW, Benutzer. Im WLAN-Betrieb gibt es nur. Farbe und Benutzer.
Auf WLAN zurück ist alles wieder wie gehabt: Abbruch nach dem Scannen.
Auch wenn ich den Drucker per LAN direkt mit dem Rooter verbinde, kommt der Fehler ebenfalls.
Vielleicht bekommt mit dieser Erkenntnis eine neue Idee.

PS mit meinem alten HP scanner hat auch WLAN funktioniert/jetzt leider defekt.
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 11 Deluxe“