Seite 1 von 1

Update Starmoney 10 auf 11 nötig?

Verfasst: Sa., 03. Mär 2018 10:15
von Gerhard G.
Seit Jahren update ich meine Starmoney Versionen.
Die Folgeversion hatte für mich in der Regel keinen Anwender technischen Nutzen oder grundlegende Verbesserungen.
Eigentlich bin ich jetzt leid schon wieder ein Update zu kaufen, dass mir keinen direkten Nutzen beschert.
Was passiert eigentlich wenn ich nicht update, bewege ich mich in irgendwelche Sicherheitslücken oder bleibt mir das Programm im wesentlichen erhalten.
Gruß Gerhard G.

Re: Update Starmoney 10 auf 11 nötig?

Verfasst: Sa., 03. Mär 2018 10:42
von info
Das Programm bleibt dir erhalten, bis die Banken evtl. das Zertifikat wechseln und dann funktioniert SM nicht mehr.
Des weiteren war es bisher so, dass es Sicherheitsupdates bis 31.12. nach Auslauf des Supports noch gibt. (also 31.12.2018)
hier muss dann jedoch nach gewisser Zeit evtl. ein manuelles Update eingespielt werden

Ob dies, dieses Jahr auch so ist, wird der 31.03. zeigen.

Bitte berücksichtige jedoch, dass durch das Update/Upgrade eigentlich der Support und somit die ständigen Updates bezahlt werden und nicht die Software als solches. Somit sind die Kosten ca. 21-32 Euro für 24/36 Monate Nutzung doch sehr gering. (=unter 1 Euro pro Monat)
Es handelt sich bei dem Produkt nicht um eine Software die einmal entwickelt wird und dann nur verkauft, hier steckt viel Arbeit drin, gerade auch bei den screenscraper-Updates usw.

Re: Update Starmoney 10 auf 11 nötig?

Verfasst: Sa., 03. Mär 2018 11:40
von kuddel
Gerhard G. hat geschrieben:Eigentlich bin ich jetzt leid schon wieder ein Update zu kaufen, dass mir keinen direkten Nutzen beschert.

Was wäre denn ein "direkter Nutzen"?
Eine für den zugesagten Nutzungszeitraum permanente Wartungszusage wäre auch, wie @info völlig richtig beschreibt, die realistischere Erwartungshaltung. Und es gibt als zusätzlichen Anreiz dann auch meist einige Neuerungen drauf.
Schließlich hast du SM noch niemals gekauft. Du hast immer nur ein zeitlich beschränktes (üblicherweise ca. dreijähriges) Nutzungsrecht erworben. Das ist lizenzrechtlich, von dir übrigens bestätigt, ein himmelweiter Unterschied.
Würdest du das Programm tatsächlich für mehrere tausend Euro kaufen wollen?

Kuddel

Re: Update Starmoney 10 auf 11 nötig?

Verfasst: So., 04. Mär 2018 17:56
von Gerhard G.
info hat geschrieben:Das Programm bleibt dir erhalten, bis die Banken evtl. das Zertifikat wechseln und dann funktioniert SM nicht mehr.
Des weiteren war es bisher so, dass es Sicherheitsupdates bis 31.12. nach Auslauf des Supports noch gibt. (also 31.12.2018)
hier muss dann jedoch nach gewisser Zeit evtl. ein manuelles Update eingespielt werden

Ob dies, dieses Jahr auch so ist, wird der 31.03. zeigen.

Bitte berücksichtige jedoch, dass durch das Update/Upgrade eigentlich der Support und somit die ständigen Updates bezahlt werden und nicht die Software als solches. Somit sind die Kosten ca. 21-32 Euro für 24/36 Monate Nutzung doch sehr gering. (=unter 1 Euro pro Monat)
Es handelt sich bei dem Produkt nicht um eine Software die einmal entwickelt wird und dann nur verkauft, hier steckt viel Arbeit drin, gerade auch bei den screenscraper-Updates usw.


Danke für die objektive Antwort!
Gerhard G.

Re: Update Starmoney 10 auf 11 nötig?

Verfasst: So., 04. Mär 2018 18:03
von Gerhard G.
kuddel hat geschrieben:
Gerhard G. hat geschrieben:Eigentlich bin ich jetzt leid schon wieder ein Update zu kaufen, dass mir keinen direkten Nutzen beschert.

Was wäre denn ein "direkter Nutzen"?
Eine für den zugesagten Nutzungszeitraum permanente Wartungszusage wäre auch, wie @info völlig richtig beschreibt, die realistischere Erwartungshaltung. Und es gibt als zusätzlichen Anreiz dann auch meist einige Neuerungen drauf.
Schließlich hast du SM noch niemals gekauft. Du hast immer nur ein zeitlich beschränktes (üblicherweise ca. dreijähriges) Nutzungsrecht erworben. Das ist lizenzrechtlich, von dir übrigens bestätigt, ein himmelweiter Unterschied.
Würdest du das Programm tatsächlich für mehrere tausend Euro kaufen wollen?

Kuddel


Hallo, Kuddel,
richtig formuliert wäre gewesen, dass ich für mich gerne bei den Updates Verbesserungen festgestellt hätte, die für mich nutzungstechnisch relevant und wertvoll gewesen wären. Bisher war es immer so, dass ich mit der Vorversion auch schon zufriedengestellt war und lieber diese Version mit einer günstigeren Pflege der Bankdaten in Anspruch genommen hätte.
Deine Fiction von mehreren tausend € halte ich dann doch für etwas unrealistisch, noch heisst das Programm Starmoney und nicht SAP (wobei das keine Wertschätzung für SAP sein soll, sondern nur eine Einschätzung für das agieren dieses Unternehmens);-).
Danke für deine Positionierung!
Gruß Gerhard G.

Re: Update Starmoney 10 auf 11 nötig?

Verfasst: So., 04. Mär 2018 18:28
von kuddel
Gerhard G. hat geschrieben:Deine Fiction von mehreren tausend € halte ich dann doch für etwas unrealistisch ...
Danke für deine Positionierung!

Gerne, auf diesem Niveau macht der Austausch doch allen Beteiligten mehr Spaß als beim sonst immer üblicheren Forenton.
Übrigens: Bereits ein sehr einfaches Kaufprogramm zu erstellen ist preislich nicht ohne.
Interessant zu lesen ist dazu dieser "etwas" ältere Artikel:
http://www.dfpug.de/loseblattsammlung%5 ... kosten.htm
Wenn man dann noch bedenkt, dass SM zu 99% nur auf dem deutschen Markt abgesetzt wird, d.h., die Anzahl der Installationen nicht mit MS oder SAP zu vergleichen ist ...

Einen schönen Abend wünscht

kuddel

Re: Update Starmoney 10 auf 11 nötig?

Verfasst: So., 04. Mär 2018 19:37
von info
Gerhard G. hat geschrieben:lieber diese Version mit einer günstigeren Pflege der Bankdaten in Anspruch genommen hätte.

sorry das kann ich nicht ganz nachvollziehen, weil unter 1 Euro pro Monat ist doch ...

Jedem sollte bewusst sein, dass das sparen auch nach hinten los gehen kann.
aktuell wurden ja bspw. schon div. screenscraper "Banken" eingestellt wie Österreich
nun gut die facts liegen auf dem Tisch, Rest ist dein Problem

Re: Update Starmoney 10 auf 11 nötig?

Verfasst: Mo., 05. Mär 2018 14:19
von scream
Gerhard G. hat geschrieben:Deine Fiction von mehreren tausend € halte ich dann doch für etwas unrealistisch, noch heisst das Programm Starmoney und nicht SAP

Da hat jemand keine Ahnung von Lizenzen und Nutzungsrechten...

Re: Update Starmoney 10 auf 11 nötig?

Verfasst: Di., 24. Mär 2020 15:40
von AmelieAlphaAffe
AKTUELL gibt es kostenlose Freispiele mit echter Gewinnchance und Bonus Spielen, wenn sich jemand dafür interessiert:

>> EINFACH HIER KLICKEN


Diese Sache mit den Lizenzen und Nutzungsrechten ist auch echt kompliziert haha

Re: Update Starmoney 10 auf 11 nötig?

Verfasst: Di., 24. Mär 2020 15:51
von kuddel
¿?¡!

Kuddel