Fyrst Einrichtung nicht möglich

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
Visitmedia
Beiträge: 9
Registriert: Fr., 02. Mär 2018 16:38
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Fyrst Einrichtung nicht möglich

Beitrag von Visitmedia »

Hallo Zusammen,

leider kann ich das Konto in meinem Starmoney nicht ordentlich einrichten. Ich kann die Daten im Assistenten eingeben aber es wird nicht abgerufen. Im Konto unter dem Reiter "HBCI mit PIN / TAN" kann ich dann zwischen BestSign und anderen Verfahren wählen, aber keins davon funktioniert. Wenn ich speichern drücke und dann auf aktualisieren fragt mich Starmoney nach einer PIN in einem Feld und nach "Tan-Medium" in einem zweiten Feld. Was soll ich hier eintragen? Hat jemand das Konto schon mal eingerichtet?

Danke für eure Hilfe

Grüße

audiolet
Beiträge: 4557
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fyrst Einrichtung nicht möglich

Beitrag von audiolet »

Visitmedia hat geschrieben:zwischen BestSign und anderen Verfahren wählen, aber keins davon funktioniert.
Hallo!
Welches TAN-Verfahren nutzt Du denn regulär für die Freigabe?
Visitmedia hat geschrieben:"Tan-Medium" in einem zweiten Feld. Was soll ich hier eintragen?
Wenn Du BestSign nutzt, dann schau mal im Online-Banking nach, wie das da bezeichnet ist. Fängt mWn mit "SO:" an, und dann der Rest ohne Leerzeichen dazwischen.
Bild

ebi_f
Beiträge: 483
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fyrst Einrichtung nicht möglich

Beitrag von ebi_f »

Hallo,
ich habe kein FYRST Konto, aber da FYRST zum Geschäftsbereich der Postbank gehört und beim Online-Banking Postbank ID + Passwort sowie als TAN-Verfahren u.a. BestSign genuzt werden, ist die Einrichtung vermutlich wie bei einem Postbankkonto. Aus einem anderen Forum habe ich entnommen, dass das normale Online-Banking der Postbank genutzt werden kann und auch HBCI/FinTS unterstützt wird (das benutzt StarMoney).
Bei den FYRST Konten handelt es sich ja um Geschäftskonten. Bei Postbank Geschäftskonten muss beim Login über FinTS die Postbank ID ergänzt werden mit dem Profilnamen (z.B. Postbank ID#001). Ich vermute, dass dies bei FYRST auch so ist, muss aber ausprobiert werden. Wenn dann bei der Kontoeinrichtung in StarMoney nach der PIN gefragt wird, ist damit das Passwort für den Login gemeint. Und falls du BestSign als TAN-Verfahren bereits eingerichtet hast, musst du bei der Abfrage des TAN-Mediums den Namen auswählen bzw. eintragen, den du selbst bei der Einrichtung des Verfahrens für die App oder das Gerät angegeben hast. Am besten vorher im Online Banking nachschauen, wie der Name genau lautet und aufschreiben. Vor den Namen muss noch SO: gesetzt werden. Dann sollte es eigentlich klappen.

Visitmedia
Beiträge: 9
Registriert: Fr., 02. Mär 2018 16:38
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fyrst Einrichtung nicht möglich

Beitrag von Visitmedia »

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Bei den Verfahren kann ich zwischen 7 Varianten wählen. Ich habe hier "BestSign (920)" ausgewählt. Damit klappt es nicht. Auch alle anderen Varianten klappen nicht. Egal welches Verfahren ich nutze es wid immer nach einem "PIN" und "TAN-Medium" gefragt.
Wenn ich mich online einlogge kann ich wählen zwischen BestSign (aktuell aktiviert) oder ich kann wechseln auf SMS Tan. Auch das habe ich versucht, führt aber im Starmoney zu keiner Änderung. Konto habe ich auch mehrmals neu angelegt.

Visitmedia
Beiträge: 9
Registriert: Fr., 02. Mär 2018 16:38
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fyrst Einrichtung nicht möglich

Beitrag von Visitmedia »

@audiolet
Nachdem ich einen Kaffee getrunken habe bin ich noch mal deine Antwort durchgegangen.

1. Ich nutze das BestSign-Verfahren.
2. Im Banking gibt es nur eine Seal-One-ID. Ich denke abekürzt heißt es SO und dann den Rest. Aber welche PIN trage ich dann ein? Ich habe das Onlinepasswort versucht und bei Tan-Medium die Seal-One ID in unterschiedlichen Variationen eingefügt. Mal so wie es im Onlinebanking steht. Mal mit SO davor, gefolgt von der ID aus dem Banking und zuletzt auch nur SO und der ID ohne Striche und Leerzeichen. Nichts davon funktioniert.

Visitmedia
Beiträge: 9
Registriert: Fr., 02. Mär 2018 16:38
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fyrst Einrichtung nicht möglich

Beitrag von Visitmedia »

@ebi_f
Auch deine Antwort bin ich noch mal in Ruhe durchgegangen. Ich habe hier auch nun viele Varianten durchprobiert. Hier meine Ergebnisse:

Wenn ich bei Postbank ID folgendes eintrage "Profil ID#001" erhalte ich bei der aktualisierung von dem Konto die Meldung, dass meine PIN ungültig wäre. Als PIN nutze ich das Passwort meines Onlinelogins. Dabei ist es egal, was ich bei Tan-Medium eintrage. Entweder nur den Namen von BestSign oder mit SOName macht keinen Unterschied. Die Pin ist immer ungütlg.
Ändere ich die Postbank ID nur auf den Namen vom Onlinelogin erhalte ich direkt einen Abbruch mit "Teilweise fehlerhaft, fehler bei der Dialogintiliaisierung mit Benutzerkennung".

Sehr komisch, dass sich das so schwer einrichten lässt. Alle anderen Konten waren innerhalb von Sekunden eingerichtet.

Visitmedia
Beiträge: 9
Registriert: Fr., 02. Mär 2018 16:38
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Fyrst Einrichtung nicht möglich

Beitrag von Visitmedia »

Ich habe mal nach Postbank Geschäftskonto gesucht und wurde da fündig. Die Lösung für Fyrst ist also wie folgt:

Man braucht folgende Daten:
Loginname bei First (der Name für das Onlineportal)
Passwort (das folgt nach dem Loginnamen)
Profilname (zu finden im Onlinebereich unter Männchen oben rechts -> Mein Profil -> Profil und ID-Verwaltung. Dort steht ein Profil unter "private Profile" mit einer Raute vorne dran.
Postbank BIC: PBNKDEFFXXX

Mit diesen Daten nun wie folgt vorgehen:
- Erstelle ein neues Konto bei SMB 8
- Trage die BIC ein
- als Benutzername Loginname#Profilname
- als PIN das Onlinepasswort

Danach wird man nach dem Verfahren gefragt. Ich habe hier BestSign gewählt. Daraufhin muss man Bestsign öffnen und mit einer PIN bestätigen. Im Anschluss wird man noch gefragt ob das Onlinepasswort in SMB gespeichert werden soll.

Damit läuft das Konto nun einwandfrei im SMB. Vielen Dank für eure Hilfe

Antworten

Zurück zu „StarMoney Business 8 und Institute“