Umstellung der Postbank auf die Postbank ID mit Passwort

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
Margarita
Beiträge: 1
Registriert: Mo., 22. Apr 2019 18:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Umstellung der Postbank auf die Postbank ID mit Passwort

Beitrag von Margarita »

Zugang zum Online-Banking mit Kontonummer und PIN wird am 10.07.2019 endgültig deaktiviert. Ab diesem Zeitpunkt können Sie sich nur noch mit Ihrer Postbank ID im neuen Postbank Banking & Brokerage anmelden.

Da ich meine Lastschrifteinzüge mit StarMoney Business 8 mache, möchte ich dort auf die Postbank ID umstellen.
Die neue Postbank ID & das Passwort habe ich schon und nutze es auch beim direkten Zugang zu meinem Konto bei der Postbank. Das funktioniert bereits.

Am 11.04.2019 bekam ich die folgende Antwort:

Haben Sie schon eine Postbank ID? Dann nutzen Sie diese in Ihrer Software.
- Ihre Benutzerkennung ist identisch mit Ihrer Postbank ID
- Werden Sie nur nach der Kontonummer gefragt? Geben Sie Ihre Postbank ID an dieser Stelle ein
- Ihre HBCI-PIN ist identisch mit dem Passwort Ihrer Postbank ID

Beachten Sie außerdem die folgenden Informationen:
- Das Feld "Kunden-ID" können Sie leer lassen. Oder geben Sie Ihre Kontonummer oder Postbank ID ein, sofern dies in Ihrer Software ein Pflichtfeld ist.
- Sollte eine HBCI-URL von Ihnen abgefordert werden, lautet diese: https://hbci.postbank.de/banking/hbci.do
- Die zu wählende HBCI Version ist 3.0.
- Weitere Bezeichnungen für die HBCI Version der Postbank sind: "FinTS", "HBCI mit PIN und TAN".

Daraufhin habe ich lediglich auf die HBCI Version 3.0. umgestellt.

Leider hat der Lastschrifteinzug mit dem Passwort der neuen Postbank ID nicht funktioniert. Also habe ich die alte PIN eingegeben und das hat dann "noch" funktioniert.

Ist jemand dabei, der diese Umstellung zur neuen Postbank ID mit Passwort zur Postbank ID bereits gemacht hat? Ich wäre sehr dankbar über einen Tipp, wie die Umstellung in StarMoney Business 8 erfolgen soll.

Herzliche Grüße
MM

audiolet
Beiträge: 4557
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Umstellung der Postbank auf die Postbank ID mit Passwort

Beitrag von audiolet »

Hallo!
Ich habe zwar kein Postbank-Konto. Aber grundsätzlich ist folgendermaßen vorzugehen:
Konto per Doppelklick aus der Kontenliste öffnen ; auf den "Kontodetails"-Reiter wechseln ; über die "Hinzufügen"-Schaltfläche dem Einrichtungsdialog folgen, und an den entsprechenden Stellen die erforderlichen Eingaben tätigen.
Ab Ende gibt's dann zwar vermutlich eine Meldung, dass keine neuen Konten gefunden wurden, aber das ist ja auch OK. Anschließend solltest Du einen zweiten "HBCI xx"-Reiter im Konto vorfinden.
Bild

ebi_f
Beiträge: 483
Registriert: Mi., 21. Dez 2016 12:02
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Umstellung der Postbank auf die Postbank ID mit Passwort

Beitrag von ebi_f »

Hallo Margarita,

über die Kontenliste das Postbank Girokonto öffnen, im HBCI-Reiter bei Benutzerkennung statt der Kontonummer die Postbank ID eintragen. Bei PIN auf Ändern klicken und zuerst deine alte PIN und dann 2x das zur Postbank ID gehörige Passwort eintragen. Unten rechts die Einstellungen speichern. Dann oben auf Aktualisieren klicken, damit deine Sicherheitsmedien für den neuen Zugang aktualisiert werden. Falls eine Fehlermeldung erscheint, die Einstellungen für das Sicherheitsmedium überprüfen, speichern und noch einmal aktualisieren. Alle mit dem Girokonto verknüpften Konten wie Sparcard oder Tagesgeldkonto werden automatisch mit umgestellt. Nur ein Kreditkartenkonto muss z. Zt. noch weiterhin mit Kontonummer und PIN abgefragt werden, da die Postbank diese Daten nicht über HBCI zur Verfügung stellt.

Gruß
Eberhard

holzpet
Beiträge: 20
Registriert: Mo., 31. Jan 2005 14:21
Wohnort: München

Re: Umstellung der Postbank auf die Postbank ID mit Passwort

Beitrag von holzpet »

Von mir herzlichen Dank für die verständliche Anleitung. Hat geklappt.
Peter

ulrich_kausch
Beiträge: 1
Registriert: Do., 06. Jun 2019 14:09
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Umstellung der Postbank auf die Postbank ID mit Passwort

Beitrag von ulrich_kausch »

Gerade hatte ich das Problem, mit Starmoney Business meine Postbank Konten nicht abfragen zu können, wegen der fehlenden Postbank ID. Ich konnte das Problem gerade lösen.

Hintergrund:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Banken in Deutschland sind seit kurzem gehalten, den online Zugang von Kontonummer auf personengebundene IDs umzustellen.


Umsetzung, Übersicht:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1. Auf Postbank Webseite
a. Neue Postbank ID selber vergeben
b. Passwort vergeben
2. In Starmoney
a. Kontonummer durch Postbank ID ersetzen
b. Neues Passwort, das ich bei Postbank Seite vergeben habe, eingeben
3. Daten abrufen


Umsetzung Details
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1. Postbank Webseite, http://www.postbank.de/
a. Oben rechts auf „Login“ klicken und den vierten Punkt „Online Brokerage alt“ wählen
b. Da ich nur Depotkonto und Anlagekonto habe, wähle ich den dritten Punkt „Brokeragekunde ohne Girokonto“
c. Dann wähle ich den ersten Punkt „Jetzt einrichten“
d. Jetzt gebe ich Kontonummer und das bisherige Zugangspasswort ein. Aufpassen: Depotkunden wie ich müssen die Nummer des Anlagekontos und nicht des Depotkontos angeben.
e. Jetzt schreibe ich aus dem Gedächtnis, weil ich die Schritte nicht mehr wiederholen möchte.
f. In den kommenden selbst erklärenden Dialogen kann man selber die Postbank ID und das dazugehörige Passwort vergeben. Dieses Passwort nenne ich jetzt Postbank-ID-Pass.
g. Alles bestätigen und zu Starmoney gehen.

2. In Starmoney Business
a. Auf das Postbank Anlagekonto gehen. Aufpassen: Nicht das Depotkonto!
b. Auf den Reiter PIN / TAN (Web) klicken
c. Im Feld Postbank ID die gerade vergeben ID eintragen. Aufpassen: Die Kontonummer im Feld PIN / TAN auf keinen Fall ändern.
d. Entweder den Postbank-ID-Pass hinterlegen oder bei Abfragen eingeben

3. Daten abrufen
a. Da ich die Passworte nicht hinterlegt habe, gebe ich jetzt bei Aufforderung das Postbank-ID-Pass ein
b. Ich freue mich, dass die Daten zu mir kommen und alles erfolgreich geklappt hat.


Wermutstropfen:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der nette Berater am Postbank Telefon hat mir gesagt, dass es in der Anfangsphase noch zu technischen Störungen kommen kann. Nachdem er sich einen Screenshot von meinen Angaben gemacht hat, hat er mir eine Rufnummer gegeben bei der ich mich mit Hinweis auf seinen Namen und unser Gespräch melden kann. Bisher war das nicht nötig.

beyo
Beiträge: 1
Registriert: Di., 11. Jun 2019 11:43
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Umstellung der Postbank auf die Postbank ID mit Passwort

Beitrag von beyo »

Hallo Community,

noch eine Ergänzung:

Zu meiner PB-ID sind zwei Firmenprofile zugeordnet, daher hat der o.a. Weg zuerst nicht funktioniert. In diesem Fall muss man im Onlinebanking die folgenden Schritte durchlaufen:
- In 'Mein Profil' gehen.
- in der 'ID- und Profilverwaltung' bei den Profilen unter 'Bearbeiten' auf "Indirekter Wechsel" stellen.
Der Login setzt sich dann aus der persönlichen Postbank-ID und dem Profilnamen (#...) zusammen.

Diese Kombination dann in SM im Feld 'Postbank-ID' eingeben und danach hat es einwandfrei funktioniert.

Viele Grüße
beyo
-----------------------
Wir benutzen SM for Business 8

MiGStein
Beiträge: 1
Registriert: So., 14. Jul 2019 09:39
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Umstellung der Postbank auf die Postbank ID mit Passwort

Beitrag von MiGStein »

beyo hat geschrieben: Zu meiner PB-ID sind zwei Firmenprofile zugeordnet, daher hat der o.a. Weg zuerst nicht funktioniert. In diesem Fall muss man im Onlinebanking die folgenden Schritte durchlaufen:
- In 'Mein Profil' gehen.
- in der 'ID- und Profilverwaltung' bei den Profilen unter 'Bearbeiten' auf "Indirekter Wechsel" stellen.
Der Login setzt sich dann aus der persönlichen Postbank-ID und dem Profilnamen (#...) zusammen.

Diese Kombination dann in SM im Feld 'Postbank-ID' eingeben und danach hat es einwandfrei funktioniert.
Hallo Beyo,

vielen Dank für diesen Hinweis - ohne den ich mit Sicherheit noch eine ganze Weile im Nebel umhergestochert hätte!

Ich verwender StarMoney Business 9, und dort funktioniert das oben beschriebene Vorgehen ebenfalls einwandfrei.

MIGStein

HoeflerFranz
Beiträge: 2
Registriert: Do., 08. Aug 2019 07:03
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Umstellung der Postbank auf die Postbank ID mit Passwort

Beitrag von HoeflerFranz »

Nachtrag zu Beyo und MiGStein: Herzlichen Dank für die Nachträge bzgl. Ergänzung des Profilnamens !

Ich verwalte neben einigen anderen Mitstreitern ehrenamtlich seit Jahren für einen gemeinnützigen Verein bei der Postbank das Vereinskonto. Kontoinhaber ist natürlich der Vorsitzende des Vereins. Ich dagegen bin lediglich Kontoverfügungsberechtigter, also reine Arbeitsebene. Das Vereinskonto ist bei der Postbank kein Privatkonto, sondern ein sog. Buisness-Konto.

Das Online-Banking per Browser konnte ich für mich und meine Mitstreiter ziemlich problemlos auf Postbank ID sowie auf BestSign mittels persönlichem Smartphone umstellen, hat lediglich so gut eine Woche gedauert bis der Freischaltcode etc. endlich in den Briefkästen von mir bzw. den Mitstreitern lag.

StarMoney 12 Basic wollte bis jetzt dagegen nicht funktionieren. Seltsamerweise kamen bei meinen Umstellungsversuchen im Untermenü "HBCI mit PIN/TAN" auf Postbank ID, BestSign(920) und neuer PIN keine Fehlermeldungen. Lediglich die Abrufmöglichkeit für die Umsätze ("Aktualisieren" ...) war weiterhin 'ausgegraut'.

Jetzt habe ich online per Browser den ergänzenden Profilnamen (#...) ermittelt, diesen unmittelbar hinter der Postbank iD eingegeben, Daten gespeichert, Daten aktualisiert ... und schon ließen sich die Kontoumsätze endlich auch mit StarMoney 12 Basic abrufen. Schade, dass in den diversen Anleitungen das mit dem ergänzenden Profilnamen (#...) nirgends als ebenfalls wichtig thematisiert wird. Mit den obigen Beiträgen kam ich jetzt auf die richtige Spur in der Fehlersuche.

uwes01
Beiträge: 4
Registriert: Mi., 26. Sep 2007 13:06

Re: Umstellung der Postbank auf die Postbank ID mit Passwort

Beitrag von uwes01 »

beyo hat geschrieben:Zu meiner PB-ID sind zwei Firmenprofile zugeordnet, daher hat der o.a. Weg zuerst nicht funktioniert. In diesem Fall muss man im Onlinebanking die folgenden Schritte durchlaufen:
- In 'Mein Profil' gehen.
- in der 'ID- und Profilverwaltung' bei den Profilen unter 'Bearbeiten' auf "Indirekter Wechsel" stellen.
Der Login setzt sich dann aus der persönlichen Postbank-ID und dem Profilnamen (#...) zusammen.

Diese Kombination dann in SM im Feld 'Postbank-ID' eingeben und danach hat es einwandfrei funktioniert.
Wir benutzen SM for Business 8
Ich glaube nicht, dass mir ohne diese Mitteilung der Umstieg gelungen wäre. Auch unser Firmenkonto hat 2 Nutzerprofile. Daher habe ich den Vorgang nachvollzogen und bin tatsächlich ebenso erfolgreich gewesen. Zwar gab es bei dem Punkt "Aktualisierung" eine Fehlermeldung, wonach das gewählte Sicherheitsmedium nicht mehr zulässig sei, aber das lag daran, dass standardisiert das TAN-Einschrittverfahren wieder aktiviert wurde und sich der Fehler dann durch Wahl des richtigen Mediums "Mobile TAN" oder "Best-Sign" beseitigen ließ.

Auch ich verwende SM-Business 8

Antworten

Zurück zu „StarMoney Business 8 und Institute“