Sammelüberweisung SMB8

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

Antworten
MES-Star
Beiträge: 2
Registriert: Mi., 05. Mai 2021 16:25
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Sammelüberweisung SMB8

Beitrag von MES-Star »

Hallo zusammen,
ich hätte da mal eine Frage in die Runde.
Wir haben einen Hauptlieferanten, für den wir pro Zahlungslauf bis zu 20 Rechnungen haben. Unser Lieferant bittet nun darum, dass wir diese Zahlungen zusammenfassen.
Mir ist durchaus klar, wie ich Sammelüberweisungen tätige, das praktiziere ich seit Jahren. Allerdings gehen diese zwar gesammelt bei mir raus, kommen aber einzeln beim Zahlungsempfänger an. Gibt es mit SM Business 8 eine Möglichkeit, das auch für den Empfänger zu bündeln, oder bleibt mir tatsächlich keine andere Möglichkeit, falls ich dem Wunsch nachgeben möchte, als dies manuell zu addieren, aber damit auch keine digital nachvollziehbare Möglichkeit mehr zu haben, welche Rechnungen hier zusammengefasst wurden.
Vielen Dank schon mal vorab für alle Hilfestellungen.
info
Beiträge: 3326
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sammelüberweisung SMB8

Beitrag von info »

deine Möglichkeiten hast ja im eigentlich korrekt aufgeführt.

Der Empfänger soll mal erklären, wie die bis zu 20 Rechnungsnr. aufgeführt werden sollen. Die Angabe der Kundennr. ist oft nicht ausreichend, da sodann nur mit den ältesten verbucht wird und wenn es hier aber Unklarheiten geben würde, wird es richtig problematisch. (erlaube mir mal eine externe Verlinkung wo das mit der max. Zeichen für VWZ. ausführlich besprochen wurde)

Da das vorgenannte nicht möglich ist, erübrigen sich doch die weiteren Fragen.
erftwalk
Beiträge: 1982
Registriert: Di., 06. Nov 2012 19:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sammelüberweisung SMB8

Beitrag von erftwalk »

Etwas allgemeiner: Grundsätzlich hat der Zahler das Recht zu bestimmen, wie er das macht. Ich hatte als Kassierer eines Vereins einmal das Problem, dass ich fast 10.000 DM zu bezahlen hatte, aber im Konto ein Limit von 5.000 DM hatte. Um das zu ändern hätte ich mit einem zweiten Vorstandsmitglied bei der Bank antanzen müssen.

Ich habe dann den Zahlungsempfänger angerufen und gefragt wie ich das machen solle. Antwort: Wenn auf der Überweisung die Rechnungsnummer steht, kann ich das immer zuordnen, egal wie hoch die Zahlung ist. Der Zahler bestimmt, solange es sich im normalen Rahmen bewegt.

Also @MES-Star, mach dir keinen Kopp drum, zahle wie du und SM das könnt.
Erst suchen und lesen, dann erst schreiben.
Klaus
moneymaus
Beiträge: 15777
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 09:26
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sammelüberweisung SMB8

Beitrag von moneymaus »

Hallo,

ich bin der Meinung, dass es im Zahlungsauftrag oder war es die Schnellerfassung eine Bündelungsfunktion gibt - so ein Büroklammernsymbol, mit dem Rechnungen zusammengefasst werden konnten.

Gruß Manuela
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! ;-)
info
Beiträge: 3326
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sammelüberweisung SMB8

Beitrag von info »

das trifft schon zu, nur wie mach ich das bei bis zu 20 Rechnungen? der VWZ wird nicht länger
https://hilfe.starmoney.de/hc/de/articl ... lerfassung
moneymaus
Beiträge: 15777
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 09:26
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sammelüberweisung SMB8

Beitrag von moneymaus »

Hallo,

ich hab ja auch nur vorgeschlagen, dass man damit ein paar Zahlungen zusammenfassen kann, das würde die Umsatzanzahl beim Zahlungsempfänger ja auch ein wenig minimieren.

Gruß Manuela
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! ;-)
MES-Star
Beiträge: 2
Registriert: Mi., 05. Mai 2021 16:25
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Sammelüberweisung SMB8

Beitrag von MES-Star »

Vielen herzlichen Dank für Eure Beiträge.
@moneymaus: Super, so kann ich zumindest 3 Zahlungen einfach zusammenfassen, darauf ist die Funktion nämlich limitiert. Und vollkommen richtig, damit habe ich meinen guten Willen gezeigt und die Anzahl der Überweisungen und somit Gebühren für meinen Zahlungsempfänger gedrittelt. Nehme an, dass die Begrenzung womöglich auch auf die von "info" genannte VWZ-Zeichenlimitierung zurückzuführen ist.
Antworten

Zurück zu „Arbeiten mit StarMoney Business 8“