Seite 1 von 1

Tan-Generator tanJackQR

Verfasst: Fr., 08. Nov 2019 11:34
von klepper
Von der Sparkasse habe ich den Tan-Generator "tanJackQR" erhalten, mit dem ich sowohl das ChipTAN- als auch das QR-TAN-Verfahren machen kann (was mir bei der Sparkasse auch in bd. Versionen gelingt); auf dem PC muß ich mich halt nur für das eine oder andere Verfahren entscheiden. Bei StarMoney klappen jetzt nur die kleinen Überweisungen (auch größere von einem eigenen Konto zu einem anderen eigenen Konto, wobei dann gar keine Tan verlangt wird). Auf dem Generator selbst gibt es auch nur eine Taste "TAN" (nicht noch eine Taste "F"). Auf dem kleinen Bildschirm des Tan-Generators erscheint Modus Manual START-CODE mit der Aufforderung einen Code einzugeben, gehe ich dann OK (obwohl ich keinen Code eingegeben habe, denn ein Code wird mir ja nicht wie früher angezeigt), erscheint als Nächstes dennoch eine TAN-Nr. , gebe ich diese ein, kommt regelmäßig eine Fehlermeldung "Der Auftrag wurde nicht ausgeführt". Im Ausgangskorb erscheint dann noch der Auftrag, aber mit der Notiz "Fehler aufgetreten". Mache ich was falsch? Woher bekomme ich bei Modus Manual den Code? Kann ich mit dem "tanJackQR" auch das QR-Verfahren bei StarMoney anwenden, was ich gerne möchte?
Dr. Karl Ernst Klepper, Neuss

Re: Tan-Generator tanJackQR

Verfasst: Fr., 08. Nov 2019 13:22
von ebi_f
Hallo,
wurde das neue TAN-Verfahren in Starmoney richtig eingestellt?
- Das Konto in der Kontenliste öffnen
- auf den Reiter "HBCI mit PIN/TAN" wechseln
- oben auf "Aktualisieren" klicken
- bei TAN-Verfahren das gewünschte Verfahren auswählen (z.B. chipTAN QR)
- darunter ggf. das TAN-Medium auswählen
- unten "Speichern" anklicken

Alle Aufträge, die noch im Ausgangskorb sind, löschen und neu erstellen. Beim Senden sollte jetzt der QR-Code angezeigt werden und kann mit dem Generator abfotografiert werden.

P.S. Mit der Taste "TAN" am Generator wird die manuelle TAN-Erzeugung gestartet, die ist nicht zu empfehlen, die anderen Verfahren sind ja viel einfacher.

Re: Tan-Generator tanJackQR

Verfasst: Fr., 08. Nov 2019 13:30
von info
hier handelt es sich um das "kleinste Modell" :roll:
(tanJack Photo QR ist ein hybrid, dh kann auch VR-Bank)

ich würde eher ein kabelgebundes Gerät wie tanJack® USB einsetzen https://www.starmoney.de/zubehoer#c1937-9 bzw. https://shop.reiner-sct.com/tan-generat ... anjack-usb denn hier braucht man nur noch "mehr oder weniger die Daten kontrollieren und mit OK mehrmals bestätigen".
... oder halt die größeren Modelle wie: https://shop.reiner-sct.com/chipkartenl ... tsklasse-3
Diese Geräte gibt es mit Sicherheit auch bei der "klepper-Sparkasse" :wink: oder halt online direkt bzw. Amazon

nun zu den Ausführungen mit dem Start-Code ...
hier haben Sie einen Anwendungsfehler, denn wenn in Starmoney das Konto richtig eingerichtet ist, dann erscheint auch dort der QR-Code bei einer Überweisung, den Sie dann wie von der Homepage gewohnt nur noch eingeben müssen.
also bitte in den Kontoeinstellungen prüfen, was da aktuell hinterlegt ist.
(bevor Sie das jedoch nun umstellen, evtl. überlegen, ob Sie sich nicht die o.g. Empfehlung anschaffen und evtl. das vorhandene Geräte retournieren/tauschen lassen)