Automatische Kontenaktualisierung

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

Antworten
Zala123
Beiträge: 1
Registriert: Mo., 15. Okt 2018 01:56
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Automatische Kontenaktualisierung

Beitrag von Zala123 »

Hallo,

ich arbeite mit dem Starmoney Business 8.
Meine Frage ist, ob ich eine automatische Kontenaktualisierung einrichten kann.
Ich möchte, dass meine Mitarbeiter jeden Tag aktualisierte Konten haben, ohne dass Sie
das Passwort für die HBCI Überweisungen besitzen.

2. Frage ist, ob die Möglichkeit besteht, dass man eine Benutzerdefinierte Anmeldung machen kann, so dass jeder Benutzer individuell eingerichtete Konten sehen.
So dass zum Beispiel Mitarbeiter Max Mustermann das Konto der ABC Firma nicht sieht.

3. Frage ist, ob man über Starmoney einen richtigen Kontoauszug aufrufen kann für die Buchhaltung.

Vielen Dank

ottoager
Beiträge: 8752
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 08:45
Wohnort: Saxony

Re: Automatische Kontenaktualisierung

Beitrag von ottoager »

Hallo,

zu 1.: Du kannst unter Einstellungen > Kontenrundruf > Zeitgesteuerter Rundruf die Konten auswählen, die zu aktualisieren sind und eine Zeitsteuerung definieren (z.B. Turnus: Täglich um 8:00 Uhr oder "jede Stunde von 8:00 bis 18:00 Uhr" o.ä.). Damit das läuft, muss SMB allerdings gestartet und jemand angemeldet sein. Dazu müsstest Du die Zugangsdaten des Benutzers/Sicherumgsmediums allerdings in SMB auf dem Sicherungsmedien-Reiter speichern.

Als Besonderheit gibt es hier zu beachten, dass das nicht funktioniert, wenn Du die Kombination "HBCI-Chipkarte" und neueres Reiner-SCT-Lesegerät einsetzt. Zu empfehlen ist, sich für diese Zwecke PIN/TAN-Zugangsdaten von der Bank zu besorgen und dann die PIN in SMB zu speichern; für das Senden von Zahlungen kann ja dennoch weiterhin die HBCI-Chipkarte verwendet werden.

zu 2.: Du kannst die Benutzer unter Verwaltung > Benutzerrechte anlegen, mit der passenden Rolle versehen (z.B. "Ausführung") und dann in der Kontentabelle die Konten auswählen, die sie sehen / nicht sehen dürfen. Eine Erklärung des Rollensystems findest Du in der integrierten Programmhilfe - dort einfach mal nach "Benutzerrechte" suchen.

zu 3.: StarMoney Business unterstützt grundsätzlich den Abruf von Kontoauszügen. Ob das in Deinem Fall funktioniert, hängt davon ab, welche Bank das ist und ob diese den Kontoauszug per FinTS bereitstellt oder nicht (oder ob StarMoney eine Screenscraping-Anbindung oder WebView für das Postfach der Bank hat oder nicht).



Häufig gefragt - nützliche Links:

Dieses Forum hat eine "Suchen"-Funktion.
So wird StarMoney lizenziert.
So funktioniert die Datenbanksicherung/-wiederherstellung.
So kann bei Bedarf eine vorhandene Installation repariert werden.
Abhilfe bei "Zertifikat ungültig".


Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney Business 8“