StarMoney über Remote

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

Antworten
MartinQ
Beiträge: 1
Registriert: Do., 07. Jun 2018 10:59
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

StarMoney über Remote

Beitrag von MartinQ »

Hallo zusammen,
wir möchten StaryMoney 8 Business nicht nur im Firmennetz verwenden, sondern auch zusätzlich zum Beispiel von zuhause aus über einen Terminal Server auf das Programm zugreifen können, dieses ist ja problemlos möglich.
Nun kommt aber das Problem mit der Schlüsseldatei die ja für Abruf der Konten oder Überweisungen genutzt werden muss.
Die Datei befindet sich auf einem USB Stick, innerhalb der Firma ja kein Problem, aber wie am besten bei Remote Verbindungen.
Hat einer eine ähnliche Konfiguration oder eine Idee wie man das am besten und sichersten lösen kann?
Danke vorab

Gruß Martin

info
Beiträge: 3201
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney über Remote

Beitrag von info »

Randbemerkung:
es ist eine Frage wie lange es noch die Schlüsseldatei** geben wird, bezogen auf Privatkonten dürfte dieses Jahr schon abgekündigt werden.
Im Firmenbereich kann es noch Übergangszeiten geben.

**=selbst HBCI-Karte wurde schon zu August 2018 bei einer Sparkasse abgekündigt.

Dh. es stellt sich die Frage ob man in diese Autorisierung noch viel Zeit investieren soll/muss oder ob man nicht gleich bei der Bank nach Alternativen sich erkundigt und diese dann einrichtet. (bis zu endgültigen Abschaltung kann ja evtl. parallel verfahren werden)

MrHonk
Beiträge: 45
Registriert: So., 31. Jan 2016 13:40
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney über Remote

Beitrag von MrHonk »

Woher hast Du die Info, dass HBCI ein Auslaufmodell ist?
Hab gerade erst mein Konto auf HBCI-Schlüsseldatei geändert...)
Microsoft Windows Version 1803 (Build 17134.112) via Parallels
Windows Defender

info
Beiträge: 3201
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney über Remote

Beitrag von info »

@MrHonk
ich hab HBCI-Karte und Schlüsseldatei geschrieben :wink:

Schlagwort: PSD2 - Strong Customer Authentication
(evtl. Forensuche/Google usw. - wurde schon x-mal besprochen, daher ja auch Einstellung TAN-Liste bzw. iTAN)

Daher wurde bspw. auch neu das chipTAN USB Verfahren ausgerollt
https://www.reiner-sct.com/upgrade sind div. Fragen/Antworten ...

allgemein: die PSD2 wird in Zukunft eine starke Authentifizierung fordern, dh. höhere Sicherheit und das wiederum, dass bspw. bei einer Überweisung die Daten auf dem Display/Gerät (wie von den standalone TAN-Generatoren bekannt) angezeigt werden bzw. mit einem Druck auf die OK-Taste vom User bestätigt werden muss.
Entspricht das Verfahren der Payment Service Directive 2 (PSD 2), die ab dem 13. Januar 2018 in der EU, also auch in Deutschland gilt? Ja.
Ändert sich der Ablauf?
Der Ablauf einer Online-Banking Transaktion ähnelt dem bekannten Ablauf beim HBCI, nur dass Sie nun etwas öfter zur Kontrolle und Bestätigung des Vorgangs aufgefordert werden. Bitte beachten Sie deshalb auch immer die Anzeige Ihres Chipkartenlesers.
Bild

Querverweis in anderes Forum, als Quellen-Nachweis für die HBCI-Karten-Kündigung eines Sparkassen-Kunden

MrHonk
Beiträge: 45
Registriert: So., 31. Jan 2016 13:40
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney über Remote

Beitrag von MrHonk »

Aha.

Danke für die Info und die Links.
Microsoft Windows Version 1803 (Build 17134.112) via Parallels
Windows Defender

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney Business 8“