Direktversand von SEPA-XML

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

Antworten
Marusch
Beiträge: 6
Registriert: Do., 15. Mär 2018 11:01
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Direktversand von SEPA-XML

Beitrag von Marusch »

Hallo,
ich bin neu bei Star Money und möchte heute das erste Mal eine SEPA-XML Datei versenden.
Folgende Fehlermeldung habe ich erhalten: Mindestzeitraum bis zum Ausführungstermin unterschritten
Was ist mein Fehler?
Viele Grüße, Marion

info
Beiträge: 3201
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Direktversand von SEPA-XML

Beitrag von info »

dann solltest du auch facts liefern, sonst können wir ja nicht behilflich sein.
bspw.:
also wieviel Tage sind in der xml hinterlegt?
bei welcher Bank?

Marusch
Beiträge: 6
Registriert: Do., 15. Mär 2018 11:01
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Direktversand von SEPA-XML

Beitrag von Marusch »

Die XML habe ich über das Programm Lexware Buchhaltung Pro erstellt.
Die Datei soll an die Commerzbank übermittelt werden.
Als Datum habe ich das Erstelldatum 15.03.2018

Angel
Beiträge: 3287
Registriert: Mi., 13. Jul 2005 10:06

Re: Direktversand von SEPA-XML

Beitrag von Angel »

Marusch hat geschrieben:Die XML habe ich über das Programm Lexware Buchhaltung Pro erstellt.
Die Datei soll an die Commerzbank übermittelt werden.
Als Datum habe ich das Erstelldatum 15.03.2018
Was ist das denn für eine XML? Überweisungen? Lastschriften? Bei Lastschriften musst du Fristen beachten. Bei Überweisungen ist oft das Problem, dass *nur dann* ein Ausführungsdatum hinterlegt werden darf, wenn es sich um eine Terminüberweisung (also eine Überweisung, die bewusst erst später ausgeführt werden soll) handelt. Bei einer Zahlung die du *heute* überweisen willst, darf gar kein Ausführungsdatum angegeben sein.
lg, Angel

Erst lesen, dann schreiben!
Aktuelle Meldungen und Fehler zu StarMoney!
Jedes Forum hat eine Suchen-Funktion!

info
Beiträge: 3201
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Direktversand von SEPA-XML

Beitrag von info »

@Marusch
nimm den 16.03.2018 bspw.
warum überhaupt ein Export? Online-Banking-Software ist doch bei Lexware enthalten oder?
Lexware Buchhaltung Pro
+welche Version genau?

Marusch
Beiträge: 6
Registriert: Do., 15. Mär 2018 11:01
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Direktversand von SEPA-XML

Beitrag von Marusch »

Es sind Überweisungen. Als Ausführungsdatum steht das heutige Datum drin.
Bisher habe ich mit Cotel gearbeitet und habe die von Lexware erstellte XML Datei so ohne Änderung übernommen und ausgeführt.
Eine Online Banking Software ist bei Lexware enthalten, die wir aber nicht nutzen wollen, weil z.B. kein Auslandszahlungsverkehr möglich ist

Marusch
Beiträge: 6
Registriert: Do., 15. Mär 2018 11:01
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Direktversand von SEPA-XML

Beitrag von Marusch »

@info: wenn ich den 16.03.2018 nehme erfolgt die Zahlung doch erst morgen und ich möchte heute überweisen

Angel
Beiträge: 3287
Registriert: Mi., 13. Jul 2005 10:06

Re: Direktversand von SEPA-XML

Beitrag von Angel »

Marusch hat geschrieben:@info: wenn ich den 16.03.2018 nehme erfolgt die Zahlung doch erst morgen und ich möchte heute überweisen
Dann lass das Datum komplett weg. Wie ich oben schon schrieb, bei heutiger Ausführung = leer lassen.
lg, Angel

Erst lesen, dann schreiben!
Aktuelle Meldungen und Fehler zu StarMoney!
Jedes Forum hat eine Suchen-Funktion!

info
Beiträge: 3201
Registriert: Fr., 21. Jan 2011 14:29
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Direktversand von SEPA-XML

Beitrag von info »

//edit: @Angel war schneller, ich lass den Text aber doch noch ergänzend mal stehen

wie Angel schon schrieb, bei einer Überweisung ist es (oft) nicht immer so, dass kein Datum eingetragen werden sollte, sonst wird es als Terminüberweisung angesehen und dies kann für den 15.03. nicht mehr durchgeführt werden - nur noch für 16.03.
Nur wenn kein Datum hinterlegt wird, geht diese sofort raus.

Zu deiner Aussage bzgl. Onlinebanking-Modul.
hier sollte die Haltung/handling überdacht werden, denn der Empfang und Versand kann ja über unterschiedliche System parallel durchgeführt werden.
So kann Starmoney bspw. als fallback verwendet werden und für Sonderfälle wie Auslandsverkehr.
(hier meinst du aber nicht SEPA-Überweisung im EU/EW-Raum, denn diese werden ja wie Inlandszahlungen angesehen =kostenlos
sollte man diese als Auslandszahlungen einreichen, wird es aktuell sehr teuer, teilweise bis zu 10 Euro p.Posten)
Des weiteren hat der doppelte Einsatz den Vorteil, dass Kontoumsätze automatisch eingelesen und verarbeitet werden können, ebenso wie die aktuellen Überweisungen automatisch versand, ohne die aktuellen Probleme.
Ganz zu schweigen von dem Mehraufwand (Personalkosten) und evtl. mehreren Fehlermöglichkeiten.

Marusch
Beiträge: 6
Registriert: Do., 15. Mär 2018 11:01
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Direktversand von SEPA-XML

Beitrag von Marusch »

Vielen Dank für die Anregung bezügl. des "doppelten Einsatzes"

Kann ich in der XML Datei einfach das Ausführungsdatum löschen?
<ReqdExctnDt>2018-03-15</ReqdExctnDt>
Lösche ich die ganze Zeile oder nur " 2018-03-15 "

Angel
Beiträge: 3287
Registriert: Mi., 13. Jul 2005 10:06

Re: Direktversand von SEPA-XML

Beitrag von Angel »

Hab hier was gefunden:

https://www.starmoney.de/index.php?id=4 ... 4289b9d593
Laut FinTS-Spezifikation darf das Ausführungsdatum einer SEPA-Überweisung ohne Termin nur mit dem Platzhalter "1999-01-01" belegt werden.
Der Sachverhalt ist leicht anders gelagert, aber es ist ebenfalls das Feld "ReqdExctnDt" betroffen. Änder das Datum mal auf den Wert "1999-01-01".
lg, Angel

Erst lesen, dann schreiben!
Aktuelle Meldungen und Fehler zu StarMoney!
Jedes Forum hat eine Suchen-Funktion!

Marusch
Beiträge: 6
Registriert: Do., 15. Mär 2018 11:01
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Direktversand von SEPA-XML

Beitrag von Marusch »

Vielen Dank für die Info!!
LG, Marion

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney Business 8“