Abfrage Installationsname

Moderatoren: StarMoney Team1, Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH

Antworten
gleichfeld
Beiträge: 25
Registriert: Di., 25. Jan 2011 12:39
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Abfrage Installationsname

Beitrag von gleichfeld »

Hallo,

wir erhalten bei jedem Start des Programms ein Fenster in welchem ein eindeutiger Installationsname angegeben werden soll. Im Hinweis steht ja auch noch das nicht die SM ID oder Mailadresse angegeben werden soll.

Egal was hier eingetragen wird, öffnet sich danach das Synchronisierungsfenster, meldet einen Fehler das die Authorisierung / das Synchronisieren mit dem Server fehl schlug.
Der Hinweis meldet das die Kombination aus StarMoneyID und Passwort ungültig ist.

Wie geht man hier vor?

Im Programm kann ich nach Anmeldung des Admin mich auf der Übersichtseite nach Eingabe des PW die Registrierungsdaten einsehen. In den Lizenzdaten steht auch Status 2 NA. Vor der Eingabe unseres Schlüssels stand hier 0 NA
Das sollte also alles soweit passen oder?

Dieser Hinweis nervt aber gewaltig.

Vielen Dank.
Gruß, Tom
audiolet
Beiträge: 4873
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Abfrage Installationsname

Beitrag von audiolet »

Hallo!
Ich würde mal behaupten, dass das mit der Registrierung von SMB7 zusammen hängt die Ihr vielleicht mal durchführen wolltet? Weil Ihr das mit der Lizenzierung verwechselt habt? Und die Ihr dann nicht über die e-Mail mit Bestätigungslink abgeschlossen habt?
Vielleicht habt Ihr die e-Mail ja noch. Der Link ist aber nur 7 Tage gültig.

Ansonsten (ich kann da aber nur für SM10 sprechen) oben rechts im kleinen Container "Hotlinks" über "Registrierungsdaten" überprüfen und evtl. die Registrierungsdaten löschen und eine neue Registrierung durchführen, wenn gewünscht.
Gruß Karsten
Bild
gleichfeld
Beiträge: 25
Registriert: Di., 25. Jan 2011 12:39
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Abfrage Installationsname

Beitrag von gleichfeld »

Hallo,

vielen Dank für den Hinweis. Das hat so auch bei SMB funktioniert.
Gelöscht, Neustart und dann erneut durchgeführt. Nun ist alles fein und wir können SMB ohne Fehlermitteilung starten.

Gruß, Tom
Antworten

Zurück zu „Arbeiten mit StarMoney Business 7“