Kein Verbindungsaufbau mehr möglich

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
FredK
Beiträge: 5
Registriert: So., 15. Jan 2017 22:30
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Kein Verbindungsaufbau mehr möglich

Beitrag von FredK »

Ich habe heute noch Umsätze abgerufen und eine Überweisung getätigt. Alles verlief problemlos. Kurze Zeit später kommt eine Meldung, dass ich mein SM lizensieren solle. Das war natürlich Quatsch, da dieses schon letztes Jahr erfolgt war. Und ab da ging es dann los, dass nichts mehr ging. StarMoney meldet seit dem immer nur noch:
StarMoney konnte keine Verbindung für die Aktualisierung der Einträge herstellen.

Bitte überprüfen Sie Ihre Online-Einstellungen, die Konfiguration Ihrer Firewall und führen Sie mit StarMoney ein Online-Update durch.
Weitere Hinweise finden Sie unter http://www.starmoney.de.
Dialogbearbeitung abgebrochen (Star Finanz Service)
Fehler bei der Nachrichtenbearbeitung
Fehler beim Senden der Nachricht (Dlg: 1 Msg: 1)
HTTP-Verbindungsfehler - Host meldet (URL: https://services.starfinanz.de/lms/reso ... DWINDSK007 WinHttpConnect fehlgeschlagen In den Microsoft Windows HTTP-Diensten ist ein interner Fehler aufgetreten.
An meinem Rechner (Windows 10) wurde absolut nichts geändert. Ich habe jetzt folgendes OHNE Erfolg ausprobiert:
- Überprüfung von Online Update => Es kommt die Meldung, die Software sei aktuell
- Deaktivierung sämtlicher Firewalls und Virenschutzprogramme
- Deinstallation und völlige Neuinstallation von SM7 Business

Ich bin am Ende mit meinem Latein. Wer kann hier weiter helfen?

PS: Ich hatte gleiche Frage versehentlich bei "StarMoney 7" gepostet gehabt. Habe erst jetzt bemerkt, dass es das falsche Forum war. Sorry..

moneymaus
Beiträge: 15606
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 09:26
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kein Verbindungsaufbau mehr möglich

Beitrag von moneymaus »

Hallo,

hm... hab jetzt das hier in deiner Meldung gesehen:

HTTP-Verbindungsfehler - Host meldet (URL: https://services.starfinanz.de/lms/reso ... DWINDSK007 WinHttpConnect fehlgeschlagen In den Microsoft Windows HTTP-Diensten ist ein interner Fehler aufgetreten.

Wie baust du denn deine Internetverbindung auf - Proxyserver oder einfach DSL per Router? Ist es eine Server/Clientinstallation oder eine lokale? Gehts im "Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern" oder kommt da dieselbe Meldung?

Gruß
Manuela
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! ;-)

FredK
Beiträge: 5
Registriert: So., 15. Jan 2017 22:30
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kein Verbindungsaufbau mehr möglich

Beitrag von FredK »

Hallo Manuela,
vielen Dank, dass Du dich um meinen Fall kümmerst.

Ich baue die Verbindung ganz stink normal über DSL WLAN Router auf. An diesen Einstellungen wurde nichts verändert. Es handelt sich um eine lokale Installation. Das Kuriose ist ja, dass ich noch 1 Stunde zuvor Transaktionen völlig ungestört vornehmen konnte.

Ich bekomme meinen Laptop leider nicht im abgesicherten Modus gestartet. Er hängt sich dann leider immer beim Firmenlogo auf, nachdem ich die F5 Taste (Starten mit Netzwerktreibern) gedrückt habe.

FredK
Beiträge: 5
Registriert: So., 15. Jan 2017 22:30
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Kein Verbindungsaufbau mehr möglich

Beitrag von FredK »

Nachdem ich hier keine Lösung gefunden und mir auch die Hotline nicht weiter helfen konnte habe ich mich entschlossen mein Windows 10 neu aufzusetzen.
Jetzt läuft es wieder problemlos.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney Business 7“