Journalausdruck StarMoney Business 7

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
Hydroflex
Beiträge: 1
Registriert: Di., 08. Dez 2015 14:43
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Journalausdruck StarMoney Business 7

Beitrag von Hydroflex »

Nach einem Update von StarMoney Business 6 auf StarMoney Business 7 wird beim Ausdrucken des Journals in der dritten Spalte kein Betrag/Rechnungsbetrag mehr angezeigt. Nur noch die Gesamtsumme am Ende des Journals. Wie kann ich das ändern?

Becher GmbH
Beiträge: 1
Registriert: Do., 10. Dez 2015 14:56
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Journalausdruck StarMoney Business 7

Beitrag von Becher GmbH »

Habe das selbe Problem.
Es wurde eine weitere Spalte eingefügt die den Rechnungsbetrag nach rechts verschiebt.
Wen man den Druck auf Querformat umstellt sieht man den Betrag wieder.

Kann aber keine Langfristige lösung sein da so deutlich weniger Überweisungen auf ein Blatt Platz finden.

Währe mehr als Sinvoll diese Änderung wieder rückgängig zu machen.

MarcusFrankfurtMain
Beiträge: 5
Registriert: Do., 10. Dez 2015 16:17
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Journalausdruck StarMoney Business 7

Beitrag von MarcusFrankfurtMain »

Das mit dem Querformat ausdrucken geht aber auch nur, wenn man die Journale manuell ausdruckt.

Ich habe das Programm bislang so eingestellt, dass die Journale automatisch nach dem Versenden ausgedruckt werden. Da kommt die Journal-Seite im Hochformat heraus und die Betragsangaben der Einzelposten fehlt. Also sinnlos.

Bitte schnell wieder ändern!!!!!! Und dann richtig testen!

MMeyer
Beiträge: 2
Registriert: Fr., 11. Dez 2015 15:19
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Journalausdruck StarMoney Business 7

Beitrag von MMeyer »

Dto. wir haben das gleiche Problem. Hinzu kommt noch, daß das Querformat für die Buchhaltung bei uns sehr unbequem in der weiteren Bearbeitung ist. Wir benötigen das Hochformat, aber ohne die Spalte Mandatsreferenz, da wir sowieso keine Lastschriften verwenden.

AGbeck
Beiträge: 1
Registriert: Di., 15. Dez 2015 10:18
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Journalausdruck StarMoney Business 7

Beitrag von AGbeck »

Hallo,
wir haben ebenfalls das Problem. Die Spalte Betrag und Fälligkeit fehlt komplett.
Unsere Buchhaltung kann bei den Sammelaufträgen u. a. die Beträge überhaupt nicht mehr prüfen.
Nach Anfragen bei der Hotline erhielten wir am 14.12.15 folgende Nachricht: " Dieses Verhalten ist auf vielfachen Kundenwunsch so angepasst wurden. Eine Möglichkeit zur Anpassung ist derzeit nicht gegeben."
Dies ist für uns sehr unbefriedigend, vorallem weil in der Zusammenfassung des UPD v. 01.12. von einer Erweiterung bzw. Ergänzung die Rede ist. Eine Druckerumstellung kommt für uns nicht in Frage.
Dies kann nicht im Sinne der Anwender sein. Bitte dringend ändern!

econ231
Beiträge: 1
Registriert: Mi., 11. Mär 2009 21:47

Re: Journalausdruck StarMoney Business 7

Beitrag von econ231 »

Die Umsetzung ist Nonsens - inkl. Querformat. Es gibt auch Möglichkeiten, die Schriftgröße in Reports anzupassen. So kann es NICHT bleiben! Das ist rausgeschmissenes Geld an Papier. Wenn es ein Kundwenwunsch war, dann muss man halt rechts eine Option einblenden, wo diejenigen, die sich das wünschen, den Haken setzen für den Ausdruck der Mandantsreferenzen. Die Meisten scheinen es jedenfalls nicht zu brauchen...

Ned
Beiträge: 4
Registriert: Do., 09. Jan 2014 16:05
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Journalausdruck StarMoney Business 7

Beitrag von Ned »

+1

Bitte Spalten wieder anpass- und ausblendbar machen für den Druck. So ist das unbenutzbar.
Warum diese sinnvolle Funktion von SMB6 zu SMB7 verschwindet erschließt sich mir nicht.

ThomasK_7
Beiträge: 26
Registriert: Mo., 13. Feb 2012 10:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Journalausdruck StarMoney Business 7

Beitrag von ThomasK_7 »

Danke für die Warnung, ein Grund mehr für mich, nicht auf SMB 7 upzudaten.

vogelsgesang
Beiträge: 10
Registriert: Mo., 26. Apr 2004 11:58

Re: Journalausdruck StarMoney Business 7

Beitrag von vogelsgesang »

Zum Thema Querformat:

Nach dem gleichen Problem seit einem automatischen Update im Dezember hier die Lösung vom Support (der ja leider hier nicht antwortet :-(

Links in Einstellungen - Allgemein gehen,
dann Reiter Ausgangskorb
in der rechten Spalte steht ein neues Feld: "Journal im Hochformat drucken"

Anhaken und es ist alles wieder wie bisher.

Viele Grüße
Guntram Vogelsgesang

ThomasK_7
Beiträge: 26
Registriert: Mo., 13. Feb 2012 10:31
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Journalausdruck StarMoney Business 7

Beitrag von ThomasK_7 »

Nachdem ich zwangsweise jetzt auch geupdatet habe, musste ich feststellen, dass diese Möglichkeit unter Einstellungen nur für die automatischen Journalausdrucke gilt. Es wäre schön, wenn es auch für den manuellen Journalausdruck die Möglichkeit des dauerhaften Hochformatdruckes geben würde.

moneymaus
Beiträge: 15604
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 09:26
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: Journalausdruck StarMoney Business 7

Beitrag von moneymaus »

Hallo,

ich würde jetzt folgendes machen:

1. den automatischen Journalausdruck ausschalten
2. einen Auftrag versenden - im Ausgangskorb auf Journal klicken - das letzte Journal aufrufen - und dann auf den Druckerbutton klicken
3. jetzt hier im Journal sicherstellen, dass rechts der Haken "Querformat" weg ist
4. oben auf die Zahnrädchen, und am Drucker prüfen - dass "Hochformat" ausgewählt ist
5. mit OK bestätigen und drucken

Jetzt sollte ein hochformatiertes Journal rauskommen.

und jetzt - denke ich - kann man auch den automatischen Ausdruck wieder einstellen (vorab auch sicherstellen, dass der automatische Ausdruck auch auf Hochformat eingestellt ist).

Die alten - Journale - die ggf. im Querformat erstellt worden sind (liegen ja alle als Journaldatei mit der entsprechenden Formatierung im Journalordner und nicht in der Datenbank selbst) - die werden wohl weiter im Querformat gedruckt, neue Journale sollten meinem Empfinden nach - aber jetzt wieder hochformatig gedruckt werden. Man muss wohl nur einmal den Hochformatigen Druck händisch anstoßen.

Gruß
Manuela
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! ;-)

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney Business 7“