comdirect bank Geschäftsvorfälle - keine Überweisung möglich

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
Batchman
Beiträge: 3
Registriert: Do., 21. Jan 2016 11:20
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

comdirect bank Geschäftsvorfälle - keine Überweisung möglich

Beitrag von Batchman »

Hallo,

seit heute (kann aber auch schon seit zwei Wochen so sein) kann ich keine Überweisungen etc. mehr ausführen, da laut StarMoney bei meinem comdirect Girokonto via (HBCI) PIN/TAN als mögliche Geschäftsvorfälle nur noch Abfragen aber keinerlei Aufträge mehr unterstützt werden. Die comdirect Hotline kann nicht weiterhelfen.

Hat noch jemand das Problem?

Gruß aus München

audiolet
Beiträge: 4542
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: comdirect bank Geschäftsvorfälle - keine Überweisung möglich

Beitrag von audiolet »

Hallo!
Ich habe zwar kein comdirekt-Konto. Aber hast Du als ersten Versuch schonmal den Reiter "HBCI mit PIN/TAN" aktualisiert?
Gruß, Karsten
Bild

Batchman
Beiträge: 3
Registriert: Do., 21. Jan 2016 11:20
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: comdirect bank Geschäftsvorfälle - keine Überweisung möglich

Beitrag von Batchman »

Hallo,

das war der erste Versuch ;-). Leider keine Änderung. Es werden nur noch folgende Funktionalitäten aufgelistet:

Abfragen
Umsatzabfragen
Saldenabfrage
Depotaufstellungen
Festgeldbestandsabfrage
Kreditkartenabrechnungsübersicht anfordern

Gruß
Ralf

audiolet
Beiträge: 4542
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: comdirect bank Geschäftsvorfälle - keine Überweisung möglich

Beitrag von audiolet »

Hallo Ralf!
Falls sich nicht noch jemand anders meldet, würde ich vorschlagen, nochmal mit der comdirect Kontakt aufzunehmen und die zu bitten, die Kontoeinstellungen für die Nutzung von Finanzsoftware zu überprüfen.
Gruß, Karsten
Bild

bigtoe
Beiträge: 2
Registriert: Di., 06. Aug 2013 13:05
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: comdirect bank Geschäftsvorfälle - keine Überweisung möglich

Beitrag von bigtoe »

Moin,

bei mir ist das seit dem 18. Januar der Fall.

Keine Überweisungen, keine Kontoabfragen mehr möglich.

Allerdings nur bei einem Konto, dem Hauptkonto.

Depots, Tagesgeld, Verrechnungskonten lassen siech weiterhin abfragen.

Aktualisierungen bringen nichts

bigtoe
Beiträge: 2
Registriert: Di., 06. Aug 2013 13:05
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: comdirect bank Geschäftsvorfälle - keine Überweisung möglich

Beitrag von bigtoe »

Problem gerade gelöst.
Umsätze exportiert.
SM geschlossen
SM neu gestartet
Konto gelöscht
Konto neu angelegt
Umsätze importiert
Kontoabfrage gestartet
Fertig

Batchman
Beiträge: 3
Registriert: Do., 21. Jan 2016 11:20
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: comdirect bank Geschäftsvorfälle - keine Überweisung möglich

Beitrag von Batchman »

bigtoe hat geschrieben:Problem gerade gelöst.
Umsätze exportiert.
SM geschlossen
SM neu gestartet
Konto gelöscht
Konto neu angelegt
Umsätze importiert
Kontoabfrage gestartet
Fertig
Hat hier ebenfalls zum Erfolg geführt.

Die comdirect-Hotline hat mich sogar zweimal zurückgerufen, um das Problem einzugrenzen. Dabei kam auch heraus, dass dort inzwischen drei solche Fälle bekannt sind und diese jedes Mal durch Neuanlage gelöst werden konnten. Scheint also definitiv an StarMoney zu liegen. Dass die Geschäftsvorfälle (auch nach Neuanlage) falsch angezeigt werden, hat wohl keinen Einfluss. Diese werden im Übrigen laut comdirect nach Analyse der Protokolle richtig und vollständig übertragen.

Trashware
Beiträge: 3
Registriert: Do., 28. Jan 2016 20:49
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: comdirect bank Geschäftsvorfälle - keine Überweisung möglich

Beitrag von Trashware »

Same here. Seit 18. Januar ist bei dem Hauptkonto Sense.
Ich bin seit ca. 10 Jahren registrierter Benutzer, aber mein Wille, dieses Programm weiter zu benutzen ist von kostenpflichtigem Update zu kostenpflichtigem Update immer weiter gesunken. Ich habe mal die Weiterleitung einer Mail aus deren Entwicklungsabteilung gelesen, die mir aufgrund eines unvorsichtigen Support-Mitarbeiters zugangen war. Ich sage nur eins: Unterste Kanone... Dass immer wieder Probleme beim Screen-Scraping zu Konten bei anderen Instituten entstehen, lasse ich mir ja noch eingehen, aber dass seit nunmehr einer Woche das Hauptkonto eines HBCI-Accounts völlig lahmgelegt ist und dazu nicht mal eine Stellungnahme des Herstellers vorliegt, spricht für den unterirdischen Stand dieser Pseudo-Software. Ich sage daher nur eins: Bye.
An den Mod: Account können Sie löschen, da ich diese Software dank leistungsfähigerem Konkurrenzprodukt nicht mehr verwenden werde. Genug ist genug. :evil:

nullplan2016
Beiträge: 3
Registriert: Fr., 29. Jan 2016 19:36
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: comdirect bank Geschäftsvorfälle - keine Überweisung möglich

Beitrag von nullplan2016 »

Ich hatte auch das Problem seit dem 18.01.2016
Bei mir war die Lösung unter "Kontodetails"-> "Unterkontomerkmal".
Dort Stand statt Girokonto bei mir Tagesgeldkonto.
Also einfach den Eintrag in Girokonto geändert. Dann unter HBCI Pin/Tan auf Aktualisierung drücken.

Danach war das Konto wieder normal zu nutzen.

Hoffe es Hilft Euch.

AnnaMari
Beiträge: 1
Registriert: Sa., 30. Jan 2016 13:36
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: comdirect bank Geschäftsvorfälle - keine Überweisung möglich

Beitrag von AnnaMari »

Hallo, habe seit dem 18.01.16 genau das gleich Problem. Kontoabfrage Girokonto bei .comdirect nicht mehr möglich, Überweisungen auch nicht, weil das Konto nicht mehr in der Auswahlanzeige für Überweisungen angezeigt wird.
Habe extra auf SM 10 geupdatet - kein Erfolg.
Habe Anweisungen im Forum "Unterkontomerkmal" auf Girokonto geändert -> kein Erfolg

Wollte Konto neu anlegen und habe altes gelöscht -> kein Erfolg. Beim Einrichten werden mir lediglich Depot-Konto und Kreditkartenkonto angezeigt, aber nicht das Girokonto.

Ich ärge mich total und sitze bereits seit über 4 Stunden an dem Problem. :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

Hab keine Ahnung was ich jetzt mach. Nutze seit über 10 Jahren SM und es gab nie Probleme in diese Richtung. .comdirekt hat auch keine Lösung. Und nun ???

nullplan2016
Beiträge: 3
Registriert: Fr., 29. Jan 2016 19:36
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: comdirect bank Geschäftsvorfälle - keine Überweisung möglich

Beitrag von nullplan2016 »

@AnnaMari: Probier mal die Anweisung Punkt2 folgender Email die ich noch von Starmoney erhalten habe.

bei mir hatte das Löschen des Kontos und wieder neu anlegen allerdiengs funktioniert. Nur konnte ich diese Lösung nicht nehmen weil ich dan mein Postfach inhalt zum Konto nicht mehr hätte.


Email:

Punkt 1

-> Konto doppelt klicken
-> Prüfen, ob mehrere Sicherheitsmedien (z.B. PIN/TAN Web und HBCI PIN/TAN) am
Konto hinterlegt sind
-> Wenn ja, den Register Ihres aktuellen Sicherheitsmediums aufrufen (die Zugangsdaten
wie Benutzerkennung/Kundennummer – oder LegitimationsID aufschreiben)
-> Button „Entfernen“ klicken
-> Dies muss in jedem Konto dieses Kreditinstitutes durchgeführt werden!
-> Dann über Kontenliste/Konto neu – mit den Zugangsdaten ihres Institutes die
Kontoeinrichtung wiederholen, hierbei werden wieder alle schon vorliegenden
Konten auf das aktuelle Sicherheitsmedium „umgestellt“
-> Sie können dann ihre Aufträge erneut erstellen/versenden

Punkt 2

Wenn nicht mehrere Sicherheitsmedien vorhanden sind, bitte wie folgt vorgehen:

-> im Konto, Register "Kontodetails" aufrufen
-> klicken Sie auf den Button „Hinzufügen“
-> klicken Sie auf "weiter"
-> PIN/TAN bzw. HBCI mit PIN/TAN auswählen
-> Als Benutzerkennung/LegitimationsID – die Zahl 12345 eingeben
-> klicken Sie auf den Button „Manuell“
-> klicken Sie auf den Button „Fertigstellen“
-> Auch das muss an allen Konten des betroffenen Kreditinstitutes durchgeführt
werden!
-> Jetzt wie in Punkt 1 beschrieben, die Registerkarte mit den richtigen
Zugangsdaten aufrufen - die Daten aufschreiben und das Register löschen
-> dann über Kontenliste/Konto neu – mit den Zugangsdaten ihres Institutes –
die Kontoeinrichtung wiederholen, hierbei werden wieder alle schon
vorliegenden Konten auf das aktuelle Sicherheitsmedium „umgestellt“
-> Sie können dann ihre Aufträge erneut erstellen/versenden

nullplan2016
Beiträge: 3
Registriert: Fr., 29. Jan 2016 19:36
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: comdirect bank Geschäftsvorfälle - keine Überweisung möglich

Beitrag von nullplan2016 »

hab noch eine Email vom Support vielleicht hilft es den einen oder anderen:

Alle Konten in StarMoney, die über das Sicherheitsmedium "HBCI- Chipkarte", "HBCI- Datei", oder
"HBCI mit PIN/TAN" geführt werden, arbeiten mit einem sogenannten Bankparameterdatensatz. In diesem
ist von Seiten der Bank festgelegt, was ein Konto an Geschäftsvorfällen (so auch das Abholen des Postfaches),
Einstellungen zum Onlinebanking usw. unterstützt und was nicht.

Für die Aktualisieren der Bankparameterdateien (Synchronisierung) gehen wie folgt vor:

Aktualisieren zuerst diese Bankparameter wie folgt:

-> starten Sie StarMoney und melden sich an Ihrer Datenbank an

-> gehen Sie in die Kontenliste und klicken das betreffende Konto doppelt an

-> wechseln Sie oberhalb auf die Registerkarte des Sicherheitsmediums

-> klicken Sie in der oberen Buttonleiste auf die Option „Aktualisieren“

-> geben Sie Ihre PIN an und folgen dem kurzen Dialog

Bitte beachten Sie, dass gegebenenfalls auch mehrere Zugangsreiter an dem entsprechenden Konto
vorliegen können und eventuell ein falscher Zugangsreiter für den Versand der Aufträge ausgewählt ist..

Sollte dies nicht zum Erfolg geführt haben, gehen Sie wie folgt vor:

-> notieren Sie sich die Bankleitzahl Ihrer Bank

-> beenden Sie die StarMoney Software

-> gehen Sie über [Start -> Programme -> StarMoney Business-> Zu Ihren StarMoney Daten]

-> öffnen Sie den Ordner BPD -> HBCI -> 280

-> hier finden Sie eine Datei mit der notierten BLZ und einer dreistelligen Zahl als Namen

-> benennen Sie diese Datei um (z.B. ein X vor den Dateinamen)

-> starten Sie StarMoney und melden sich an Ihrer Datenbank an

-> gehen Sie in die Kontenliste und klicken das Konto doppelt an

-> wechseln Sie oberhalb auf die Registerkarte des Sicherheitsmediums

-> klicken Sie in der oberen Buttonleiste auf die Option „Aktualisieren“

-> geben Sie Ihre PIN an und folgen dem kurzen Dialog

Fragen Sie Ihre Bank nach der verwendeten HBCI-Version und passen Sie diese gegebenenfalls im
StarMoney an. Dazu öffnen Sie das Konto per Doppelklick und wählen dann den Reiter HBCI mit PIN/TAN.
Hier können Sie das genutzte HBCI-Verfahren anpassen.

Sollten alle diese Maßnahmen nicht zum Erfolg führen, ist das Konto für den gewünschten Geschäftsvorfall
von Ihrer Bank nicht (mehr) freigeschaltet.
Dann wenden Sie sich an Ihrer Bank zur Freischaltung für den HBCI - Zugang.

Antworten

Zurück zu „StarMoney 10 und Institute“