StarMoney ID und Installationen

Moderatoren: StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1, Star Finanz Support

Antworten
Hansjoerg
Beiträge: 175
Registriert: Do., 02. Sep 2004 09:34
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

StarMoney ID und Installationen

Beitrag von Hansjoerg »

Bei meinem Windows10 war das Benutzerprofil defekt und daher habe ich Win10 neu installiert.

SM10-Daten waren ordentlich gesichert. Nach der Neuinstallation von SM habe ich auch meine Benutzer neu angelegt und alle gesicherten Daten wieder eingespielt. U.a. wurde auch die Registrierung (SM-ID) abgefragt.
Der Lizenzschlüssel ist natürlich bei mir bei allen 4 Benutzern gleich.
War auch so ok.

Jetzt habe ich über die Webseite meine Installationen überprüft.
Dabei stelle ich fest, dass für meine 4 Benutzer auch 4 Installationen angelegt wurden. Der Sinn erschließt sich mir allerdings nicht. Hab ich doch nur 1 x SM10 installiert.

Weiter stelle ich fest, dass bei meiner aktuellen Installation von StarMoney10 der Status als "abgelaufen" eingetragen.
Völlig unerklärlich!

moneymaus
Beiträge: 15658
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 09:26
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney ID und Installationen

Beitrag von moneymaus »

Hallo,

hast du ein Abo oder eine Kauflizenz, beim Abo - kannst du nach dem Wechsel auf die neue Version - nur noch 60 Tage mit der alten Installation arbeiten - die Abo Lizenz ist ab dann nur noch in der neuen Version nutzbar. Lizenztechnisch kann dir hier geholfen werden.

Du scheinst die Registrierung pro Datenbank ausgeführt zu haben und dabei hast du pro Datenbank wahrscheinlich auch einen eigenständigen Installationsnamen eingegeben.

Gruß
Manuela
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! ;-)

Hansjoerg
Beiträge: 175
Registriert: Do., 02. Sep 2004 09:34
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney ID und Installationen

Beitrag von Hansjoerg »

Hab die Lizenz natürlich gekauft.

Als nach der ID gefragt wurde, wurde sie mit dem Datenbanknamen des jeweiligen Benutzers beim Speichern vorbelegt.
Hab mich nachher natürlich gewundert, dass somit 4 Installationen - jeweils 1 x pro Benutzer - angelegt wurden.

Brauch ich natürlich nicht. Bin ja ohnehin nur der alleinige Benutzer, auch wenn ich in SM 4 BN angelegt habe.
Unter meinem Profil bei www.starmoney.de melde ich mich ja auch nur 1 x an; sehe aber jetzt unter "Installationen" diese verschiedenen von SM 6, 7, 8, 9, 10.

Unter Produkte steht die 10er Version 2x mit demselben Lizenzschlüssel drin.
1 als "abgelaufen" ganz oben und einmal als "Vollversion (Upgrade)" ganz unten in der Liste.

Frage:
Kann ich Installationen entfernen und unter einer neuen Installation neu anlegen?

audiolet
Beiträge: 4676
Registriert: Sa., 02. Mai 2015 08:52
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney ID und Installationen

Beitrag von audiolet »

Hansjoerg hat geschrieben:Unter Produkte steht die 10er Version 2x mit demselben Lizenzschlüssel drin.
1 als "abgelaufen" ganz oben und einmal als "Vollversion (Upgrade)" ganz unten in der Liste.
Hallo!
Das ist mir auch schon aufgefallen. Ich denke, das hängt damit zusammen, dass der Lizenzschlüssel beim Upgrade zwar in die neue Version übernommen wird, aber da er noch nicht dafür freigeschaltet ist, erfolgt die installation ja erstmal als Testversion. Und diese Testversion ist dann irgendwann :arrow: abgelaufen.
Und nach Freischaltung des Lizenzschlüssels für die aktuelle Version hast Du dann eben zusätzlich die :arrow: Vollversion (Upgrade).
Hansjoerg hat geschrieben:Kann ich Installationen entfernen und unter einer neuen Installation neu anlegen?
Wenn Du dort eine Installation stehen hast, die - aufgrund eines neu installierten Betriebssystems - nicht mehr voranden ist, dann wüsste ich nicht, warum Du die nicht entfernen kannst. Denn wenn ich das richtig verstehe, hängt das ja mit der Synchronisierung zusammen. Und wenn's die Installation nicht mehr gibt, dann muss der Installationsname auch nicht mehr vorgehalten werden für eine mögliche Synchronisation.
Bild

Hansjoerg
Beiträge: 175
Registriert: Do., 02. Sep 2004 09:34
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney ID und Installationen

Beitrag von Hansjoerg »

Ok.
Danke.
Zu 1: Ja, so wird es wohl sein.

Zu 2: Ok; leuchtet ein. Meine Frage war aber auch, ob ich die Benutzerkonten-ID, die in meinem Fall 4-fach durch die 4 Benutzer angelegt worden waren, zu einem Konto zusammenfassen kann.
Schließlich habe ich SM ja auch nur 1x installiert und lediglich danach 4 BN-Konten aus organisatorischen Gründen zur Verwaltung meiner Konten angelegt.

moneymaus
Beiträge: 15658
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 09:26
Antispam-Schutz: Anmeldung bestätigen

Re: StarMoney ID und Installationen

Beitrag von moneymaus »

Hallo,

also eigentlich ist der Installationsname den du pro Datenbank vergibst - für das "synchronisieren" über die Bankingcloud (Funktion der StarMoney Flat) wichtig, damit halt Datenbank 1 - mit Datenbank 2 auf einem anderen System synchronisiert werden kann, ein Zusammenfassen wird deswegen wohl im Kundenbereich unter www.starmoney.de - oben rechts im Kundenbereich - wenn du dich mit der ID und dem Passwort anmeldest; in den Installationen nicht möglich sein, du kannst dort maximal die registrierten Installationsnamen entfernen.

Gruß
Manuela
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! ;-)

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen zu StarMoney 10“