Seite 1 von 1

Postbank ID und Starmoney für Android

Verfasst: Mi., 04. Sep 2019 18:51
von uwes01
Leider funktioniert Starmoney auf meinem Handy seit Anfang September nicht mehr, weil der Zugang mit PIN/TAN durch die Postbak ID ersetzt wurde. Gebe ich jetzt unter Kontonummer und Pin die Postbank - ID und das Kennwort ein, so richtet Starmoney das Konto tatsächlich ein und fragt nach dem sicherheitsmedium, das sich dann angebe mit der SMS oder mobilen TAN. Dieses wird mir inder Auswahl auch angezeigt und auch die letzten Stellen meiner Handynummer.

Will ich dann den Kontostand aktualisieren, escheint folgende Meldung:
Kontonummer (Postbank-ID)
9050: teilw. fehlerhaft
9210: keine gültige Kontoverbindung

Was ist zu tun?

Re: Postbank ID und Starmoney für Android

Verfasst: Mi., 04. Sep 2019 20:10
von ebi_f
Die Zugangsdaten scheinen ja zu stimmen, da ist die Fehlermeldung wirklich merkwürdig. Es könnte aber ein temporäres Problem gewesen sein. Jedenfalls konnte ich gerade in der App meine Postbank-Konten problemlos neu einrichten. Du solltest aber berücksichtigen, dass die Postbank das mobileTAN-Verfahren am 8. September, d.h. in 4 Tagen, abschaltet. Daher musst du dringend, falls nicht bereits geschehen, ein anderes TAN-Verfahren einrichten.

Re: Postbank ID und Starmoney für Android

Verfasst: So., 13. Okt 2019 18:22
von Reiner030
Hi,
das Problem ist, dass neu registrieren funktioniert, aber dann die History verloren ist.

Wenn ich jedoch den bestehenden Account umstellen will, werden die neuen Daten akzeptiert, aber nicht korrekt verwendet.
Es erscheint beim allgemeinen Abruf die Fehlermeldung:
9999: Unerwarteter Fehler: Attemp to read from field 'java.util.Vector aou.j' on a null object reference

und beim Versuch, die Kontodaten zu aktualisieren, erscheint anschließend als 2. Popup:
Das Abrufen der IBAN und BIC ist bei Ihrem Kreditinstitur leider nicht möglich. Bitte hinterlegen Sie die Daten manuell.

Vermutlich wird mir deshalb an dieser Stelle auch keine Möglichkeit gegeben, das TAN Verfahren auszuwählen (=> 2. Problem).

Was mich insbesondere wundert ist, dass die HBCI URL nicht in eine PSD2 URL geändert wurde; bei mir steht weiterhin (auch bei neuer Registration gesehen wenn ich mich recht erinnere): https://hbci.postbank.de/banking/hbci.do


2. Problem: Scheinbar hat bei StarMoney niemand mal das Postbank Verfahren mit BestSign App ausprobiert...
Jedes Mal als ich StarMoney per PSD2 verifizieren wollte, musste ich zur Bestsign App wechseln, mir das Kennwort merken, zurückkehren zur StarMoney App... und bekam dort ein Update sämtlicher Konten zu sehen anstatt die Eingabemaske der Verifizierung, an der ich in der App stehen geblieben bin.

Ich konnte das zum Glück umgehen, indem ich bei einem zweit-Handy nur die BestSign App von der PB installiert und aktiviert habe, so dass ich die "TAN" direkt in SM eingeben konnte.
Vermutlich haben andere Banken mit ähnlichem Verfahren das gleiche Problem.

Re: Postbank ID und Starmoney für Android

Verfasst: So., 13. Okt 2019 20:04
von audiolet
Reiner030 hat geschrieben:Was mich insbesondere wundert ist, dass die HBCI URL nicht in eine PSD2 URL geändert wurde; bei mir steht weiterhin (auch bei neuer Registration gesehen wenn ich mich recht erinnere): https://hbci.postbank.de/banking/hbci.do

Hallo!
Warum? StarMoney ist nicht als Drittanbieter registriert, um über die PSD2-/XS2A-Schnittstelle zugreifen zu dürfen. Sei doch auch lieber froh, dass die Postbank weiterhin eine vollwertige HBCI-/FinTS-Schnittstelle zur Verfügung steht - und nicht wie die ING - wohl aufgrund der vielen Kundenproteste - immerhin wenigstens noch den Abruf von Kontostand und Umsätzen unterstützt - nachdem das zwischenzeitlich fürs Giro mal vor dem kompletten aus stand.

Re: Postbank ID und Starmoney für Android

Verfasst: Mo., 14. Okt 2019 09:18
von info
Reiner030 hat geschrieben:Ich konnte das zum Glück umgehen, indem ich bei einem zweit-Handy nur die BestSign App von der PB installiert und aktiviert habe, so dass ich die "TAN" direkt in SM eingeben konnte.
Vermutlich haben andere Banken mit ähnlichem Verfahren das gleiche Problem.

Ein anderer User schrieb, dass er vorher in der (bestsign) App auf (nur einem) Gerät die TAN erzeugt und dann erst in der App die gewünschten Schritte in der Banking App durchführt.

Re: Postbank ID und Starmoney für Android

Verfasst: Mo., 14. Okt 2019 20:05
von audiolet
Aber wie kann man denn eine TAN für einen TAN-pflichtigen Vorgang generieren, wenn die TAN doch erst auf Basis einiger Daten des geplanten Vorgangs generiert werden muss :?

Re: Postbank ID und Starmoney für Android

Verfasst: Mo., 14. Okt 2019 23:38
von info
Logischerweise bei keinen Überweisungen, jedoch für Umsatzabruf usw.