Seite 1 von 1

Daten exportieren

Verfasst: Mo., 14. Dez 2015 11:40
von bigfellow
Hallo,

ich möchte Umsätze aller Konten aus "StarMoney" exportieren, etwa im csv Format. Geht das?

Falls nicht: Kann ein anderes Programm die Daten auslesen?

Re: Daten exportieren

Verfasst: Mo., 04. Sep 2017 15:28
von Sandman2000
Meines Wissens nach ist es unmöglich die Daten der App zu exportieren.
Das gilt selbst dann wenn man, wie Ich, auf die Idee kommt dieses Abo mit der Cloud dafür zu nutzen.
Ein Transfer von Umsätzen funktioniert nur von Desktop zur Cloud zu App, aber leider nicht umgekehrt.
Die Konten werden eingerichtet, nur die ganzen Umsätze werden nicht übertragen.

Also verschwendet nicht eure Zeit oder euer Geld dafür.
Ich bin gerade ein bisschen sauer denn eine Syncronisation der Daten wird ja mit dem Abo versprochen. Davon das es nur in eine Richtung geht wird verschwiegen. Vielleicht wird das ja noch eingebaut, aber bis dahin bleibt lieber weg von der App die Daten sind da gefangen.
So, Ich geh jetzt erst mal Abo wieder kündigen.

Re: Daten exportieren

Verfasst: Di., 05. Sep 2017 14:39
von moneymaus
Hallo,

welche Fehlermeldung bekommst du denn - wenn du die Daten aus der app - in die Cloud synchronisierst und dann am Desktop - die Konten anlegst und die Synchronisation einschaltest?

Gruß
Manuela

Re: Daten exportieren

Verfasst: Di., 24. Jul 2018 00:18
von starfish
Falls (trotz des Alters der Anfrage) noch jemand Interesse an der Antwort hat:

1. Man erstelle ein Backup der Daten. Das landet standardmässig in internal memory > ebanking und ist ein .zip file.
2. In dem Backup suche man nach der Datei data.db. Dies ist eine SQLite Datenbank, aber verschlüsselt.
3. Man suche ein Tool, das mit der "SQLite encryption extension" umgehen kann, z.B. SQLcipher (https://www.zetetic.net/sqlcipher/ - OpenSource). Ich verwende das Kommandzeilentool sqlcipher.exe. (Selber compilieren geht mit der kostenlosen Community edition von Visual C++ ganz problemlos.)
4. Man verbinde sich zu der Datenbank (sqlcipher data.db) und übergebe das Passwort: pragma key='<key>', wobei <key> dem Passwort entspricht, das man für die Datenbank in der StarMoney-App gewählt hat.
5. Die so entschlüsselte Datenbank lässt sich jetzt unverschlüsselt wieder speichern (.backup data_plain.db) und in jedem Programm weiterverarbeiten, das SQLite Datenbanken unterstützt. Oder, wenn es nur um die Umsätze geht:
.headers on
.mode csv
.output data.csv
select buchungsdatum, betrag, waehrung, vwz, valuta from giro_umsatz;
.quit

Re: Daten exportieren

Verfasst: Sa., 08. Jun 2019 16:30
von mathias-r
Super, vielen Dank!

Manche Zeilen sind relativ leer da die Informationen in anderen Feldern stehen.
Daher habe ich den Export ein wenig erweitert um Daten der anderen Felder mit auszuwerten:
pragma key='<key>';
.headers on
.mode csv
.output data.csv
UPDATE giro_umsatz SET buchungstext = camtAddInformation WHERE buchungstext IS Null;
UPDATE giro_umsatz SET name = remitter WHERE name IS Null AND ( buchungstext LIKE '%LASTSCHRIFTEINZUG%' OR buchungstext LIKE 'GUTSCHR%' OR buchungstext LIKE '%-Gutschrift%' );
UPDATE giro_umsatz SET name = payee WHERE name IS Null AND ( remitter LIKE '%MeinName%' OR remitter LIKE '%MEINNAME%' );
UPDATE giro_umsatz SET name = remitter WHERE name IS Null;
UPDATE giro_umsatz SET name = payee WHERE name IS Null;
select um.buchungsDatum, um.betrag, um.name, um.buchungstext, um.vwz, um.valuta, ko.kontoName, from giro_umsatz um, konten ko WHERE ko._id = um.idKonto;
.quit

Im Excel klappt das Einlesen der .csv nur schlecht (UTF8 wird nicht korrekt importiert), aber mit LibreOffice Calc lässt sich die Datei wunderbar einlesen.

Gruß,
Mathias

Re: Daten exportieren

Verfasst: Mo., 02. Dez 2019 09:59
von mathias-r
Leider funktioniert dieser Weg seit September nicht mehr.
Kenn jemand den aktuellen Weg zur Entschlüsselung der Datenbank?

Re: Daten exportieren

Verfasst: Di., 31. Dez 2019 15:21
von steffen1
starfish hat geschrieben:Falls (trotz des Alters der Anfrage) noch jemand Interesse an der Antwort hat:

1. Man erstelle ein Backup der Daten. Das landet standardmässig in internal memory > ebanking und ist ein .zip file.
[...]


Das klingt extrem traumhaft, danach suche ich seit langem!
ABER: Wie bekomme ich diese Files? :shock:
Ich finde nur diese SM-eigenverwurstelten ".sdy" und ".pdy"-Files, statt deiser schönen gezippten verschlüsselten SQLite-DB...

Dankeschön für Hilfe!

Re: Daten exportieren

Verfasst: Di., 31. Dez 2019 19:19
von audiolet
steffen1 hat geschrieben:ABER: Wie bekomme ich diese Files?

Nutzt Du denn überhaupt auch die Android-App - um die es hier geht? Oder nutzt Du vielleicht - wg. sdy und pdy - die PC-Version von SM?

Re: Daten exportieren

Verfasst: Di., 31. Dez 2019 21:47
von steffen1
audiolet hat geschrieben:Nutzt Du denn überhaupt auch die Android-App - um die es hier geht? Oder nutzt Du vielleicht - wg. sdy und pdy - die PC-Version von SM?

Das wird das Problem sein...
Keine klare Linie, jede Implementation ein eigenes Format.
Hatte mich schon gefreut, dass es einen Trick gibt, diese selbstgestrickten Formate zu umgehen.
Na dann - mal schauen, ob sich kommendes Jahr was tut... Guten Rutsch! :mrgreen:

Re: Daten exportieren

Verfasst: Mi., 01. Jan 2020 18:18
von audiolet
steffen1 hat geschrieben:Das wird das Problem sein...

Was genau ist denn Dein Problem? Bzw. was hast Du konkret vor?
Und welche SM-Version nutzt Du denn: Android-App oder PC-Programm?
Und wenn PC-Programm: SM 11 oder 12, Basic oder Deluxe? Wobei Du dann besser ein neues Thema im passenden Forumsbereich erstellst, wenn Du dort nichts passendes findest. Weil hier wirds sonst off-topic.

Re: Daten exportieren

Verfasst: Do., 02. Jan 2020 12:03
von steffen1
audiolet hat geschrieben:Was genau ist denn Dein Problem? Bzw. was hast Du konkret vor?
Und welche SM-Version nutzt Du denn: Android-App oder PC-Programm?
Und wenn PC-Programm: SM 11 oder 12, Basic oder Deluxe? Wobei Du dann besser ein neues Thema im passenden Forumsbereich erstellst, wenn Du dort nichts passendes findest. Weil hier wirds sonst off-topic.


Ich nutze SM12 Deluxe (PC) und mein Problem ist, dass ab SM12 die Mehrwertsteuer-Auswertung wegrationalisiert wurde, was ich zwingend für die UStVA benötige. Wie in allen SM-Versionen wurde auch mit der letzten wieder alles klicki-bunter, dieses Mal leider auf Kosten der Funktionalität. Jahrelang bestehende Bugs stehen eh unter Bestandsschutz, davon will ich garnicht sprechen... :wink:
Das ist allerdings ein schlechter Witz: Ich kann zwar den Umsätzen eine Mehrwertsteuer zuordnen, aber die Auswertung fehlt!
https://www.starmoney.de/forum/viewtopic.php?f=199&t=42887
Und so kam ich, inspiriert durch diese scheinbare Möglichkeit, auf die Idee, mir mit wenigen Queries die benötigten Werte selbst aus der DB zu ziehen, was ja prinzipiell keine Zauberei ist, wenn man denn an die DB kommt. Der Umweg per Export->Import (.csv o.ä.) scheint mir fehleranfälliger, als das saubere Backup einer SQLite zu nutzen.

Re: Daten exportieren

Verfasst: Do., 02. Jan 2020 20:19
von audiolet
Mit SM12 Deluse bist Du dann aber hier im falschen Forumsbereich, und Du solltest dann vielleicht besser ein neues Thema im passenden Bereich eröffnen.