Konto erscheint nicht bei EU Überweisung

Moderatoren: Star Finanz Support, StarMoney Team2, Star Finanz GmbH, StarMoney Team1

Konto erscheint nicht bei EU Überweisung

von Kometenteufel » Di., 29. Dez 2009 16:14

Hallo Community,
ich habe Konten bei der VB und der Commerzbank. Alle laufen korrekt unter SM 6.0. Probelm: EU-Überweisung
Die Konten der Commerzbakn erscheinen nicht in der Auswahl. Bei allen Konten sind IBAN und BIC in den Kontendetails vorhanden. Inlandsüberweisungen, Kontenabruf etc. alles OK Nur die Auslandsüberweisung nicht.
Hilfe: ich kann keine Auslandsüberweisung von den Commerzbank Konten eingeben. Eine manuelle Eingabe des Kontos und der IBAN bzw. BIC nimmt SM nicht an.

Was habe ich falsch gemacht?

Gruß
Komtenteufel
Kometenteufel
 
Beiträge: 5
Registriert: Do., 01. Jan 2009 19:08

Re: Konto erscheint nicht bei EU Überweisung

von moneymaus » Di., 29. Dez 2009 16:16

Moin,

wenn dein Konto per HBCI Datei/Chipkarte eingerichtet ist - regelt deine Bank ob du EU Überweisungen nutzen darfst oder eben nicht... ggf. ist der Geschäftsvorfall einfach nur nicht institutsseitig freigeschaltet.

Gruß
Manuela
Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten! ;-)
moneymaus
 
Beiträge: 12365
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 10:26

Re: Konto erscheint nicht bei EU Überweisung

von Kometenteufel » Di., 29. Dez 2009 16:21

Hallo Moneymaus,
danke für die schnelle Reaktion. Kein HBCI sondern indiziertes TAN-Verfahren. Ich kann die EU-Überweisung von der HP der Commerzbank machen, aber nicht aus Starmoney. Von der Institutsseite sehe ich kein Problem. Mir ist schleichhaft warum nicht alle Konten in der Auswahl zur EU-Überweisung erscheinen.

Gruß
Kometenteufel
Kometenteufel
 
Beiträge: 5
Registriert: Do., 01. Jan 2009 19:08

Re: Konto erscheint nicht bei EU Überweisung

von Kometenteufel » Di., 29. Dez 2009 16:33

Hallo Comminity,
das gilt auch für SEPA-Überweisung, nicht nur für die EU-Überweisung.

gruß Kometenteufel
Kometenteufel
 
Beiträge: 5
Registriert: Do., 01. Jan 2009 19:08

Re: Konto erscheint nicht bei EU Überweisung

von Angel » Di., 29. Dez 2009 16:37

Kometenteufel hat geschrieben:Ich kann die EU-Überweisung von der HP der Commerzbank machen, aber nicht aus Starmoney. Von der Institutsseite sehe ich kein Problem.


Hier muss man einfach differenzieren - die Geschäftsvorfälle, die die Commerzbank über ihre Internetseite anbietet, müssen nicht dieselben sein, die über StarMoney funktionieren. Es handelt sich schlicht um verschiedene Schnittstellen. Was Moneymaus schrieb, ist also goldrichtig - möglicherweise ist dieser eine Geschäftsvorfall über die Software-Schnittstelle nicht möglich (oder für dich nicht freigeschaltet). Ob dies so ist, kann dir am schnellsten die Commerzbank beantworten.

Selbiges gilt für SEPA.

lg
Angel
lg, Angel

Dum spiro, spero.
Angel
 
Beiträge: 1948
Registriert: Mi., 13. Jul 2005 10:06

Re: Konto erscheint nicht bei EU Überweisung

von Kometenteufel » Di., 29. Dez 2009 17:33

Hallo Angel,
zwar kann ich keine Einschränkung erkennen, aber ich habe den Support der Commerzbank auch angeschrieben. Ich bleibe am Ball.

Gruß
Kometenteufel
Kometenteufel
 
Beiträge: 5
Registriert: Do., 01. Jan 2009 19:08

Re: Konto erscheint nicht bei EU Überweisung

von ottoager » Mi., 30. Dez 2009 12:13

Hallo,

der Punkt ist, dass die Commerzbank kein HBCI-PIN/TAN anbietet, sondern bei HBCI mit Chipkarte oder Schlüsseldatei gearbeitet werden muss. Darüber wird dann sicher auch eine EU-Überweisung möglich sein.

Wenn "Kometenteufel" PIN/TAN nutzt, dann liest StarMoney per Screenscraping die Commerzbankseite im Hintergrund aus. Das ist nicht nur relativ fehleranfällig, sondern es werden dort eben auch nicht alle Geschäftsvorfälle, die die Internetseite der CoBa selbst bietet, per Screenscraping-Makro angebunden.

Das kannst Du auch nachvollziehen, wenn Du hier www.starmoney.de/smi mal die BLZ eingibst - bei der EU-Überweisung geht aufgrund o.g. Bank-Eigenheiten nur HBCI, aber nicht PIN/TAN.

Wenn Du also für Dein Commerzbankkonto EU-Überweisungen machen möchtest, müsstest Du Dir dort eine HBCI-Schlüsseldatei- oder besser HBCI-Chipkarte-Freischaltung besorgen, wenn Du Dich nicht im Browser einloggen willst.

Otto



Häufig gefragt - nützliche Links:

Dieses Forum hat eine "Suchen"-Funktion.
So wird StarMoney lizenziert.
So wird StarMoney auf SEPA umgestellt.
So funktioniert die Datenbanksicherung/-wiederherstellung.
So kann bei Bedarf eine vorhandene Installation repariert werden.

ottoager
 
Beiträge: 7545
Registriert: Mi., 17. Mär 2004 09:45
Wohnort: Saxony


Zurück zu Bedienung von StarMoney 6.0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast